Durchsuchen nach
Tag: 18. April 2021

Beifang, Mehlschwitze und Karma.

Beifang, Mehlschwitze und Karma.

so, nach ein tausend jahren melde ich mich mal wieder zurück. eigentlich gab es auch nicht sonderlich viel zu berichten bzw. ich hatte halt wie immer viel zu tun, aber jetzt… joa, schreib ich mal wieder.

es ist sonntag, draußen ist es grau in grau, 13.10 und ich höre „florida“ von brian mackey..

 

so geil, und zwar war ich doch vor ein paar jahren mal auf dem konzert von tyler hilton und kate voegele, die zwei typen aus one tree hill. und da war brian mackey im vorprogramm und das lied fand ich direkt cool. ich hab später dann auch nach ihm gegoogled und so und als ich dann vor zwei jahren (fuck, auch schon wieder zwei jahre her) mich bei instagram registriert habe, bin ich dem auch gleich gefolgt. und neulich hat er was gepostet und ich hab da einfach mal drunter geschrieben, dass, wenn ihm mal ganz arg langweilig ist, könnte er doch mal ein video von sich machen, in dem er „florida“ singt, weil das mein lieblingslied ist XD .. ich dacht mir halt so aus jux und tollerei: „warum nicht, mehr als dich im schlimmsten fall blockieren kann er nicht XD“ … und dann schreibt der so plötzlich drunter, blah, ja klar macht er das, gerne! lol. und einen tag später ging der auf instagram live und hat das lied gesungen. IST DAS COOL ODER COOL XD .. ne freundin von mir meinte gleich: „alter, wie machst du das immer.. die springen alle auf dich an. kevin, keith, hati, vegan ist ungesund und jetzt der typ da auch noch“ … sie meinte so: DEIN BEIFANG IST DER KNALLER LOL! .. und neulich hab ich dann was gepostet auf instagram, also am donnerstag, weil THROWBACK THURSDAY, NE? .. und da hab ich einen rückblick auf einen geburtstag gepostet. und plötzlich chattet mich dieser brian mackey an und meint so: „happy birthday!“ lol. und ich so: äh, das war nur ein throwback, ich hab gar nicht geburtstag xD .. und er: ohhh shit, hat er voll vercheckt, ja sorry. wann hast du dann geburtstag? LOL und ich hab dann irgendwie den halben abend mit dem gechattet. ist das lustig ey. ich meine, der ist jetzt kein weltberühmter sänger, aber ich find den trotzdem echt cool und .. keine ahnung, die ganze situation fand ich witzig. am ende haben wir uns bilder von unseren haustieren hin und her geschickt xD .. hach ja, lustig. war gut. und seither hype ich natürlich wieder das lied.

 

und sonst… sonst kann ich eigentlich nur gedankenkram oder zeug von der arbeit schreiben, weil privat ist da nicht hardcore viel passiert seit dem letzten eintrag. was ich noch zum letzten eintrag sagen kann, ich kaufe seither nur unverpackt obst und gemüse, und ich muss sagen… das is eigentlich ganz easy. also das einzige, was bei mir „übrig“ bleibt, sind die kleinen aufkleber auf den äpfeln, aber sonst komplett unverpackt, also auch keine netze aus den zwiebeln und so. ich organisiere mich so, dass ich einmal die woche zu unserem biomann hinfahr und da kaufe ich alles, was ich nicht unverpackt im supermarkt bekomme und den rest hole ich halt ganz normal bei lidl, aldi und wie se alle heißen.

ich hab neulich dann auch noch von meiner freundin die gardinen genäht lol. ja ich weiß, hardcore wichtig, aber WAS SOLL MAN IN ZEITEN VON CORONA SCHON GROSS ERZÄHLEN? .. und zwar hat meine freundin sich nen vorhang für ihren kleiderschrank gekauft und der war bissl zu lang.. und weil weder sie, noch alle personen um sie herum eine nähmaschine besitzen, meinte ich so, sie soll mir einfach die vorhänge schicken und ich näh es für sie xD gesagt, getan haha..

ICH WEISS, HART SPANNEND, ABER CORONA, NE? .. ja, ich weiß, hätte man sicher noch etwas schöner nähen können oder so, aber hey, dafür, dass ich bei keinem dieser sachen nachgoogle, wie sowas funktioniert, find ichs doch ganz gut xD und meine freundin hat sich gefreut wie bekloppt, von daher, darum gehts.

ich find das eh immer lustig, alles das, was ich so .. mache, sei es jetzt irgendwelche.. gardinen kürzen oder .. kochen oder .. brotbeutel nähen.. ich mach das alles frei schnauze. also ich hab von dem meisten zeug keine ahnung, wie das geht (XD), aber .. irgendwie krieg ichs schon immer hin. und meistens halte ich meines für total provisorisch und doof und „nicht richtig“, einfach aufgrund dessen, dass ich es nicht ergoogled und mega toll studiert habe, wie sowas nach norm funktioniert. also außer sachen, die mich jetzt hart interessieren, wie zum beispiel.. make-up oder torten backen. aber vieles mach ich trotzdem einfach irgendwie. zum beispiel.. keine ahnung, wie man eine mehlschwitze macht. pff, keine ahnung.. irgendwas muss man da zuerst in den topf schmeißen und anbraten, andüsten, WAS WEISS ICH, und dann irgendwie was mit wasser aufkochen oder .. ACH KEINE AHNUNG. wisst ihr, wie ich eine soße andicke? XD .. achtung, ihr lacht jetzt gleich. aber … ich koch meinen scheiß einfach ganz normal, also wenn ich jetzt zum beispiel eine dickere soße mit gemüse und reis mache, dann koch ich halt all den quatsch (bis auf den reis natürlich, der kommt ausm reiskocher) in einem fetten topf, schmeiß das ganze gemüse kleingeschnitten da rein und koche es normal mit wasser. und wenn ich die soße andicken will, nehm ich so einen diät-shaker-becher, mix da wasser und mehl drin und kipp das zeug halt in den topf. wenns dann bissl weiterköchelt, dickt das halt an und durch den shakerbecher gibts auch keine klumpen. ich hab das neulich tobi so erzählt, wie ich das mache, weil der ja nie dabei ist, wenn ich koche und der so: „das is gar ned doof..“ und ich kam mir eigentlich immer minderbemittelt und dämlich vor, weil ich das so gestört mache xD STATT MEHLSCHWITZE! .. trotzdem würden da tausend leute die hände überm kopf zusammenschlagen, aber joa… tobi und ich werden seit neun jahren satt von meinem … gedingse, was ich da in der küche veranstalte, und die gardinen meiner freundin sind auch noch ned abgefallen, von daher xD .. klappt doch irgendwie.

 

nur diese „sorgenfreiheit“ hab ich auf der arbeit nicht. da traue ich mich eigentlich gar nichts „irgendwie“ zu machen, weil man da eigentlich immer… in scheiße tritt. also andere finden das gar nicht so beschissen, was man tut, aber unser gruppenleiter findet immer alles scheiße. eigentlich kann mans dem nie recht machen. und wenn man den irgendwas fragt, dann .. boah, der is wie meine mutter… kommt immer ne pampige antwort von wegen: „boah, weißt du das nicht!?“ .. NEE WEISS ICH NICHT, SONST WÜRDE ICH NICHT FRAGEN, DU TROTTEL. GEH MEHLSCHWITZE MACHEN. ganz ehrlich, ich will da eigentlich nicht hardcore drauf eingehen und wieder alles von a bis z erzählen, aber .. der demotiviert hardcore. also nicht nur mich, sondern eigentlich jeden. und lässt einen immer als idioten dastehen bzw. man fühlt sich einfach immer unzulänglich, aber .. nicht nur ich, sondern alle. und gerade ich hab in der richtung ja sowieso ganz toll nen knacks weg, von wegen, dumm fühlen =D ..

diese woche hats mich auch angekotzt. also… mich kotzt es jede woche an, aber.. ich geh jetzt mal auf die vergangene woche ein. und zwar ist es bei uns so, dass wir in meiner gruppe halt die projekte vom vertrieb bearbeitet und die technischen zeichner arbeiten uns zu. also wir machen halt mehr so die koordinationsaufgaben und kalkulieren preise und machen konzepte und die feinarbeit, also was zeichnungen angeht, machen dann die zeichner, sofern man halt was größeres zeichnen muss oder es eben gerade zeitlich knapp wird. normalerweise ist reine zeichnerarbeit unterhalt unserer EG-stufe und somit … joa, dafür gibts ja (auch) die zeichner. na jedenfalls bin ich immer montags und dienstag im homeoffice und von daheim aus zeichnen geht mal NULL. also die verbindung is so arschig, ey, da macht man einen klick und dann kannste erstmal fünf minuten kaffeetrinken gehen. ich mein gruppenleiter gibt mir ein projekt, was halt relativ schnell fertig sein soll und das war halt hauptsächlich zeichnerarbeit, wofür man ein paar sachen noch abklären sollte. und er übergibt mir den scheiß am montag und sagt so, beim zeichnen kann ich mir einen zeichner schnappen. ich kläre die sachen ab und will es dann an einen zeichner übergeben, er so: „ja jetzt gibts keinen zeichner mehr, musst du selber machen.“ – wo ich mir denke.. hallo, ich bin im homeoffice, das heißt, ich brauche dafür TAUSEND JAHRE, dann bin ich längst nicht so flink im zeichnen, weil das ja nicht meine hauptaufgabe ist, das heißt, das dauert von haus aus schon länger und dann .. BIN ICH VIEL TEURER als so ein zeichner?!.. SINN!? .. das wäre ne arbeit von ner halben stunde gewesen für einen scheiß zeichner und ich bin da fast den ganzen vormittag über dran gehockt… aber ooooooooookay. effizienz! .. und einen tag später, da hätte ich auch schier nen blutsturz vor hass gekriegt. da hatte ich ein anderes projekt am laufen und da wäre morgen, allerspätestens übermorgen, abgabe – und ich hab aber am montag und dienstag urlaub (irgendwann muss ich ja meinen urlaub eintragen!? weil .. ist zeitlich immer scheiße, egal, wann de nimmst….) so. und am mittwoch haben wir normalerweise immer abstimmung und bei der abstimmung meinte ich noch so, ich kann an dem projekt nicht weiterarbeiten, weil ich auf rückmeldung von jemandem warte und der kommt aber frühestens freitag dazu, wenn überhaupt, das zu bearbeiten. und mein gruppenleiter so: „ja ok, dann macht der affe das zu ende, übergibst es ihm halt am freitag.“ und ich plane auch entsprechend, dass ich das dann am freitag übergeben kann, dann lauf ich so kurz vor der mittagspause am freitag zu meinem gruppenleiter und halte ihn aufm aktuellen stand und dass ich halt wie gesagt das projekt nicht komplett abschließen kann. guckt er mich schon so angerotzt an und sagt in weniger fröhlichem ton: „ja, aber ich hab keinen, ders fertig macht! das muss fertig werden.“ – ÄH??????? .. und ich so: „ja, die rückmeldung von xyz ist aber noch ausstehend und ohne dem kann ichs eh nicht abschließen und da krieg ich erst montag die rückmeldung.“ und er so, ja blah, dann muss es halt liegen bleiben und dann soll ich das nach meinem urlaub schnell reinschieben (WO ABER SCHON EIN ANDERES SUPER STRESSIGES PROJEKT IN DEN STARTLÖCHERN IST, DAS HEISST, MAN SOLL MAL WIEDER ALLES PARALLEL MACHEN, DANKE AUCH). und der affe macht ja jetzt auf einmal was ganz anderes wichtiges. ey und das läuft immer so, echt immer. der affe und ich, wir sind so die arschlöcher von unserer gruppe. wir kriegen nie ersatz, wenn wir urlaub haben, wir kriegen nie einen zeichner, und wenn wir irgendwas zeitlich ned schaffen, dann heißt es immer: „ja, muss aber trotzdem fertig werden.“ – jetzt ohne witz. das is so wie wenn ich sag.. „also laut projektauftrag soll ich die erdanziehungskraft aufheben und sämtliches wasser aller ozeane zum schweben bringen. aber ähm, das geht nicht? die erdanziehungskraft ist unüberwindbar?“ – „ja, muss trotzdem gehen.“ JA ÄH, BLOSS WEIL WAS MUSS, GEHTS DESHALB TROTZDEM NICHT EHER!??!?!!??!?!?! spacken ey. und bei den anderen, also dem burnout-nasenbohrer, dem arroganten exverkäufer und dann noch sein frankenkumpel (also mein gruppenleiter is aus franken und dieser eine kollege auch und die kennen sich halt bissl privat), bei denen heißt es immer: oh ja, hier hastn zeichner. oh ja, hier suza oder der affe helfen dir. oh ja, wenn du in urlaub gehst, hastn ersatz. IMMER EY. und der affe und ich, wir sind auch solche trottel, wir bleiben jeden FUCKIFUCK tag 10 stunden. jeeeeeeden arschlochtag zehn stunden in dem büro. KEINER von den anderen dreien bleibt jeden tag zehn stunden, die bleiben mal AB UND AN so lang, also.. eher selten. ich hab mir jetzt auch vorgenommen, dass ich das nicht mehr mache. das wird sowas von null wertgeschätzt, aber null. und ganz ehrlich, ich verlass jeden tag das haus um 5:30, damit ich spätestens 5:45 im büro bin und dann komm ich irgendwann um fünf, halb sechs mal nach hause. äh!? .. JEDEN TAG? .. habt ihr ne ahnung, wie es bei mir daheim aussieht?.. weil sorry, aber außer mir putzt daheim keiner oder kocht oder macht den haushalt.

und kurz zu diesem SUPER STRESSIGEN PROJEKT, was ich da kurz angerissen hatte, was in den startlöchern ist. und zwar hatte ich die letzten wochen ein so super kack hardcore stressiges SCHEISSPROJEKT, da hab ich jeden tag nicht nur meine zehn stunden gearbeitet, sondern DURCHGEPOWERT. also eine rennerei und auch mittagspausen durchgearbeitet, weil es anders gar nicht fertig geworden wäre. also so ein richtiges HURENSOHN projekt. und genau das gleiche muss ich ab mittwoch machen, JA DANKE. und damals meinte er noch, wenn wieder so ein projekt kommt, lehnt er das ab. ÄH JA, SEH ICH, WIE DU DAS ABLEHNST. also wieder zehn stunden jeden tag, oder was?…

nee also, ich mach das nicht mehr. der burnout-nasenbohrer kollege fängt jeden tag um 8:15 an und bleibt nie länger als 17:45, äh.. IST EIN KLEINER UNTERSCHIED. und dem wird noch unter die arme gegriffen, der affe darf die ganze zeit die scheiße ausbaden, die der nasenbohrer nicht hinkriegt. mittlerweile sind der affe und ich auch so ein richtig eingeschworenes team, immer, wenn einer von uns doch irgendwie mal luft hat, fragen wir uns immer gegenseitig, ob man helfen kann und nie einen der anderen, weil den anderen ständig der arsch gerettet wird und uns nie. ja ich weiß, ihr würdet jetzt raten, mit dem gruppenleiter zu reden, aber.. ich weiß aus anderen gruppen, dass das nix bringt. also die zeichner schlagen sich schon länger mit der thematik rum und da hat das nie was gebracht und so, wie ich meinen gruppenleiter kenne, weiß ich auch, dass das nix bringt. auch in weniger schwierigen situationen kann man nicht mit dem reden. da hilft eigentlich einfach nur… machen, und nicht reden. und ich mache das jetzt auch so. ich bleib einfach keine zehn stunden mehr, fertig aus. diese woche habe ich auch nur 40-41 stunden gearbeitet und keine 50, hat auch gereicht.

na jedenfalls hatte ich dann am freitag übelst den hass auf meinen gruppenleiter, nachdem der mich so dumm angemacht hat, von wegen, joa, der affe kann meinen scheiß jetzt am montag ned fertig machen, muss ichs halt zwischen dem stressigen projekt irgendwie am mittwoch reinschieben und die vertrieblerin vertrösten, dass sie es halt erst am mittwoch kriegt. toll ey.

boah, war ich wütend. aaaaaaaaaaber… huh, da muss ich jetzt erstmal kurz ausholen.

 

und zwar, wir haben auf arbeit einen, der macht so.. prüfkram. näher kann ich da jetzt ned drauf eingehen. also alles, was irgendwie mit prüfen zu tun hat, macht halt der. und auf dessen rückmeldung habe ich gewartet, deshalb konnte ich mit meinem projekt nicht weitermachen. aber bei dem is halt iiiiiimmer landunter, weil der halt voll wichtig ist und voll kompetent und joa. und wisst ihr was? .. jetzt kommt das interessante an der g’schicht xD … … … … der erinnert mich an keith :3 … XD meine bsb freundinnen und ich nennen den „copykeith“, weil der mich so hart an keith erinnert.. also der is so… groß und wuchtig und vom ganzen typ her ist der voll wie keith xD und deshalb liebe ich den so ein bisschen LOL. NEIN MAN, DAS IST NICHT HOLLY 2. … hoffentlich nicht. LOL. na jedenfalls, der hat so ne tiefe stimme und immer, wenn ich den früher angerufen habe oder was mit dem zu tun hatte, dann… hatte ich so ein bisschen angst XD also nicht angst, aber so … ehrfurcht (lol ist nicht wesentlich besser als angst)… ich denk auch, dass der mich am anfang .. naja, was heißt „nicht leiden“ konnte, sondern… der is halt vom typ her so … ein arbeitertyp. ich hab doch mal gesagt, es gibt schaffer und schwätzer, ne? XD .. ja, und der is ein schaffer, kein schwätzer. so wie keith eben. so ein PACKEN WIRS AN typ. und ich bin ein schwätzer, das weiß man, das sieht man lol. und gerade da, als ich noch hinter holly her war, war ich ja immer diese hart aufgebrezelte tussi und so. und ich denk, der dachte halt auch entsprechend von mir, so ne oberflächliche hohle nuss, die nur mitm arsch wackeln kann…. ja gut, wo er ja nicht unbedingt unrecht mit hätte lol. aber ooooook. na jedenfalls… mittlerweile hab ich so einige projekte mit dem gemacht und .. ich glaub, mittlerweile denkt der nicht mehr so von mir, ich meine, nicht, weil ich so hart schlau und super toll in meinem beruf bin, sondern weil ich halt immer alles gleich offen ausspreche. ich glaub, das ist eigentlich das, was … ja, mir in die karten spielt. ich find.. hmmm.. ok, das is jetzt fies, aber anders weiß ichs nicht zu erklären, aber… ich find, wenn doofe leute was nicht kapieren, dann.. stellen die sich auch doof an, dieses zu kommunizieren. zum beispiel sagen se: „ja habs schon kapiert“ und machen IRGENDWAS, wo man am ende checkt: hä, der hat überhaupt ned gerafft, was man will!? – und schlaue leute – wobei ich jetzt ned sagen will, dass ich schlau bin (NEEEEEEIN xD) – sagen halt: hä was, hab ich jetzt ned geblickt. – ok, vielleicht ist die bezeichnung „doof vs. schlau“ auch schon nicht richtig schlau, aber letzteres ist in jedem fall – egal, wie man es bezeichnet – etwas leichter händelbar als eben das erste. und macht, würde ich behaupten, auch sympathischer als die erste variante. und ich denk gerade durch diese offenheit hab ich bei copykeith eher gepunktet als wenn ich auf… hohle tussi mach, die nur dumm nickt oder sonstwie rum…dingst.

und den copykeith, den liebe ich so ein bisschen :3 .. XD ich freu mich immer, wenn ich einen grund habe, den anzurufen xD .. und früher dachte ich halt wie gesagt, der kann mich ned leiden, aber immer, wenn ich den jetzt anrufe, dann sagt er immer in so einem müden, aber irgendwie so lieben ton: „hiiii“.. also so .. zweisilbig, also zweitönig, wisst ihr, was ich sagen will? XD also hi-i. xD da könnt ich ihn schon immer durchs telefon abschlecken lol. NEIN, ER IST NICHT HOLLY 2. NEIN MAN. NEIN NEIN NEIN. XD …

und neulich, das projekt, weswegen ich mich da so aufgeregt hatte, was bis montag/dienstag fertig werden sollte, da hab ich direkt, als ich erfahren habe, dass da punkte für copykeith sind, die ihm morgens auch weitergeleitet (HALLO, WENN ICH SCHON BERÜHRUNGSPUNKTE MIT COPYKEITH HAB… OH YES BITCH, BERÜHR MICH XDDDDD). am nachmittag hatte ich ihn dann angerufen und gefragt, bis wann er denkt, dass er vielleicht dazu kommt, das zu bearbeiten, mir ist schon klar, dass er das nicht schon bearbeiten konnte. und der ist dann auch immer so lieb, obwohl der so hart im stress ist, guckt er dann sich die sache gleich an und sagt was dazu Q_Q er hat dann gemeint, er versucht mittwochabend, vielleicht donnerstag reinzuschauen, aber bis montag hätte er eigentlich ziemlich stress und er weiß nicht, ob er es bis montag voll fertig bearbeiten kann. ich witzel dann halt immer auch bissl mit ihm rum, von wegen, dass es sehr eilig sei, aber „was ist hier in dem laden bitte nicht eilig?“ – naja. mein bekloppter gruppenleiter .. boah, der hat mich ja dann am freitag so doof angemacht und meinte dann auch gleich: „JA WENN COPYKEITH DIE SACHEN NICHT LIEFERN KANN, DANN MACH IHM FEUER UNTERM HINTERN, DASS ER ES GEFÄLLIGST BIS MONTAG LIEFERT!“ … also wisst ihr, wie der immer über die leute redet, abartig, könnt ich direkt reinschlagen. vorallem, die leute, über die der immer so herzieht, das sind halt welche, die WIRKLICH unter stress stehen, ich meine.. ERDANZIEHUNGSKRAFT?! MAN KANN NICHT ZAUBERN!? .. und als ob ICH kleiner trottel dem copykeith feuer unter dem hintern machen würde, so schau ich aus, ich wills mir doch ned bei dem versauen, weil … wenn man ein bisschen ins feuer pustet, entfacht es das feuer viel mehr, als wenn ich mit nem föhn die kerze volle granate wegwehe. da geht das bissl feuer aber sowas von direkt aus, mein lieber freund, der macht nie wieder was für mich in time. vorallem, was mich dann immer ankotzt bei meinem gruppenleiter, ist, zum einen, tut er immer auf großen macker, von wegen, BOAH DEM MACH ICH FEUER UNTERM HINTERN und wenn GENAU DER dann anruft, dann wimmert er wie ein kleines mäuschen: „ja hihi, da, nee, das kann ich schon selber machen, hihi, nee, passt schon, ich mach das…“ idiot. und zweitens, wie er sich künstlich über andere kollegen aufregt und immer alles denen sofort so schuldmäßig in die schuhe schiebt. wie als ob die leute persönlich was dafür könnten ey. naja, aber weils mein arbeitsauftrag war, FEUER UNTERM ARSCH zu machen, hab ich halt copykeith angerufen (BERÜHRUNGSPUNKT! XD). und ich sags euch, das projekt is eh so ein arschlochprojekt, ich hab da schon stundenlang verzweifelt irgendwie versucht die prüfsachen selber in die zeichnung zu kritzeln (JA ICH, KEIN ZEICHNER!), weiiiiiil… offiziell muss ich die prüfsachen schon selber irgendwie ansatzweise hinkriegen und die von copykeith nur verifizieren lassen. aber weil wir ja alle SO TOLL EINGELERNT sind, HAB ICH NATÜRLICH GANZ ARG VIEL AHNUNG davon. hätte ich jetzt die rückmeldung von copykeith früher bekommen, hätte ich anhand dessen mich viel leichter durchhangeln können, aber joa, so saß ich halt verzweifelt vor meiner zeichnung und hab irgendwas … rumgedingst. und ich ruf copykeith so an und sag so: „du, wegen meiner mail… ich weiß, dass du das noch nicht bearbeitet hast und dass du bis montag stress hast,..“ und er unterbricht mich: „ich hab schon angefangen, bin grad dabei..“, aber in voll dem lieben ton ;_; *heart cracks* .. und er sagt dann so IN VOLL DEM LIEBEN TON: „gibts da schon eine zeichnung? .. da gibts punkte, die sind wichtig für die zeichnung…“ – „ja, um ehrlich zu sein, ist das auch so ein sorgenpunkt, ich hab schon versucht, das irgendwie rauszusuchen……“ – und er so, wieder mit diesem müden, aber total LIEBEN unterton: „schick mir einfach die zeichnung und ich zeichne dir alles ein. ich schreib dir auch überall die referenzen drauf, dann kannst du das einfach kopieren.“ UGH, DO WHAT YOU WANT WITH MY BODY. ;_; …. XD goooooooosh, ich liebe den, echt. dazu muss man sagen, ich müsste das halt selber irgendwie hinkriegen, zumindest muss ich vorschläge machen, die er korrigiert, aber der weiß auch, dass ich das eigentlich nicht wissen kann und das wieder so eine erdanziehungskraft-erwartung an mich ist, der ich einfach nicht gerecht werden kann. trotzdem isses ja ned sein bier und der müsste das nicht machen. GOSH.

ich sags euch, ich war danach SO GUT DRAUF XD UND SO IN LOVE XD .. ich war so gut drauf, wie seit tausend jahren nicht mehr und mein ärger über den kackigen gruppenleiter war V-E-R-F-L-O-G-E-N.

naja, ich war so überglücklich und der affe meinte so zu mir: „eigentlich musst du JETZT feierabend machen, besser wirds nicht mehr.“ xD .. und ich schreib noch so die mail an copykeith und plötzlich kommt ne andere mail…… wegen dem scheiß stressigen projekt, das ab nächster woche anfängt………..

„Hallo miteinander,

wir hatten gestern ein Gespräch mit dem Kunden und aufgrund der erhöhten Lieferzeit in diesem Bereich, müssen wir euch leider mitteilen, dass wir uns aus der Angebotsphase zurückgezogen haben und somit das Projekt abgesagt ist.“

WTF.. WOHOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO. ALTER! WAS!? …. MUCH LOVE.

junger vater, ohne witz, ich hätte heulen können vor freude XD … vorallem JETZT HAB ICH JA WIRKLICH ZEIT die sachen, die ich dann bis mittwoch von copykeith bekomme, ordentlich einzuarbeiten ;_; …. hach ja <3 …. ;_; ……. der affe war auch süß, der meinte so: „das war karma von heute morgen, weil du dein frühstück mit mir geteilt hast.“ XD … der affe hatte nämlich sein frühstück daheim vergessen und ich hab ihm einen apfel abgegeben. xD

 

ja, aber sonst… gibts irgendwas neues?.. hmm.. weiß auch nicht. eigentlich nicht, also nichts, worüber ich sprechen könnte. mein kleines schwarzes löchlein ist nach wie vor thema, das wird aber so lange so weitergehen, bis corona rum ist, denk ich… also noch ne weile. aber da läuft gerade auch alles supidupi, also alles gut <3

 

eigentlich hätte ich noch bock, weiterzuschreiben, aber .. mir fällt nix mehr ein. und tobi braucht gerade meine hilfe, der will nämlich irgendwas an seinem neuen e-bike ausmessen, keine ahnung. übrigens ist tobi neulich die treppen runtergefallen und hat sich den großen zeh gebrochen. sind dann auch gleich ins krankenhaus gefahren, aber joa, bei nem zeh kann man halt nicht viel machen, er hat haltn tape rumgekriegt und das wars.

 

naja gut, ich glaub, mehr kann ich mir heute nicht ausm arsch ziehen.

bis dann, ihr nasen

suzaku

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen