Durchsuchen nach
Tag: 5. Oktober 2021

Im Nationalpark Anaga.

Im Nationalpark Anaga.

so, macht euch schon mal auf eine bilderflut gefasst, holt euchn tee und setzt euch xD

heute war also unser erster richtiger tag auf teneriffa. wir haben eigentlich für heute gar nichts großes geplant (eigentlich für den ganzen urlaub nicht 8D), bzw. auch nicht viel vor, aber trotzdem.. bin ich auf eine milliarde bilder rausgekommen gerade beim bildersortieren…

angefangen hat das ganze natürlich wieder bei unserem 4-sterne-fressi xD genauer gesagt das frühstücksbuffet… ein glücklicher tobi..

joa, höchstinteressant, aber das hab ich gefressen =D

und anschließend ging es dann los zu unserem tagesziel..

und zwar ist unser hotel in playa de las américas, also links unten, und wir wollten nach rechts oben in den anaga nationalpark..

auf der fahrt…

auf dem weg mussten wir erstmal bei einem hiperdino stoppen, denn wir mussten noch wasser kaufen, da wir das leitungswasser hier nicht trinken möchten.. von daher, erstmal nach einem hiperdino ausschau gehalten, denn der superdino, neeheeeee, deeeen haben wir ja bei uns am hotel =D wenn schon, denn schon!

diese „arkaden“-dinger, wo der hiperdino drin war..

und natüüüüürlich musste ich mal wieder den supermarkt fotografieren, das war ja kalr XD .. und natüüüüürlich fotografiere ich wieder GEBÄCK.. ich fotografiere komischerweise immer gebäck, aber ich finde, da sieht man auch mal „was“ xD also.. keine ahnung, wenn ich andere sachen vom supermarkt fotografiere, sieht man ja meist nur verpackung, aber da sieht man mal das PRODUKT (ich klinge wie ein youtuber..)

hier, jede menge… PRODUKTE..

NOCH MEHR BACKWAREN.. toastbrot ohne ränder… gibts sowas eigentlich in deutschland? ich glaub, ich hab seit jahrzehnten kein toastbrot mehr gegessen xD (also außer im ausland, wenns nix besseres gab..)

und genauso wie man mich bei den backwaren findet, findet man tobi wo? ……. genau, beim allohol 😀

….alter säufer xD

ich hab mir mal wieder irgendwas stranges mitgenommen.. da ich NULL spanisch kann, kann ich euch auch überhaupt nicht sagen, was das is, wahrscheinlich sagen die spanisch sprechenden menschen unter euch: „oh man, das is blablabla…“ .. hoffentlich ist es nicht.. keine ahnung, butter XD oder irgendwas, was eher in die sparte ZUTAT fällt lol.

die corny hab ich für zwischendurch gekauft.. eigentlich haben wir ungefähr eine milliarde müsliriegel zuhause durch die ganzen abgelaufenen-lebensmittel-retter-shops, wo ich ständig bestelle, und wir hätten auch fünf milliarden kilo platz im koffer gehabt, aber naja.. dafür 0,0 gramm hirn =D

ich sag doch, ich hab eine schwäche für backwaren xD

direkt gefressen und ich sag euch.. 1A xD … die sahen so hart aus, aber tatsächlich schön fluffy..

anschließend sind wir weitergefahren und zwar gabs da in dem anaga gebirge naturschutzgebiet bergzeugs da den ersten lookout, den tobi anvisiert hatte.. oder auch nicht? sind wir da zufällig vorbeigekommen? ich weiß es nicht mehr.. na jedenfalls waren wir dort =D

looki looki:

und es war schweinekalt 😀

natürlich noch ein schicki bild mit tobi..

tobi fand die kurve so lustig, an der wir gehalten haben… „schatz, mach mal noch bild von der straße…“ ooook, dann machen wir halt noch ein bild von der straße..

anschließend kamen wir dann… irgendwo an in anaga, keine ahnung, wo genau, aber tobi hatte sich eine „wanderstrecke“ rausgesucht, bei der man – zitat – über keine große körperliche fitness verfügen muss und wo die strecken leicht begehbar sind und man trotzdem was sehen kann und das ganze in 45min. PERFEKT, WIE FÜR UNS GEMACHT =D ..

aber davor waren wir erstmal noch bei so nem … na? .. genau, lookout. tobi und die lookouts, das is in urlauben unweigerlich miteinander verknüpft xD also erstmal ich wieder an irgendeinem lookout:

pardon, ich meinte, ICH und mein keks =D … und wie man sieht, es hat geschmeckt xD

unser obligatorisches starterselfie:

wenn man sich den weg anguckt…. ich sag ja, wie für uns gemacht xD

wobei das aber nicht bei so nem weg blieb…. aber fast xD und ja, jetzt beginnt die richtige bilderflut, denn irgendwie war das SO LANGWEILIG, dass wir ständig bilder gemacht haben xD also eigentlich wars gar nicht so langweilig, weil bilder undso lol.

ich sag ja, wir haben die ganze zeit bilder gemacht.. xD zu sehen gabs ja sonst nix, außer… uns lol. VON WEGEN MAN SIEHT TROTZDEM WAS… MAN SIEHT WAS – AM ARSCH!

und irgendwann zwischendurch kam sogar mal wieder ein lookout… is aber eigentlich der einzige gewesen, oder sagen wir, der einzig nennenswerte (aber so wie ich bin, nenne ich euch natürlich später auch noch die UNNENNENSWERTEN 8D .. oh nein, jetzt hab ich gespoilert D: )

und ich mit meiner wäscheklammer =D .. tobi hat nämlich in irgendeinem seiner pullover eine wäscheklammer vom aufhängen gefunden xD und seither .. hängt die immer irgendwo bei uns mit dran 😀

ähm ja.. ich sag ja…. ES GAB SONST NICHTS ZU SEHEN 8D

wie schadenfroh er wieder war, als ich mich den berg hochgeschleppt hab… WIE IMMER..

und jetzt.. jetzt zeig ich euch mal einen der vielen NICHT nennenswerten LOOKOUTS… hier, erstmal die plattform… EINFACH MITTEN IM WALD, IM NIRGENDWO..

MAN SIEHT NICHTS!!!!!!!

ICH SAG DOCH, GAR NICHTS!

was soll das bitte für ein lookout sein? das is doch verarsche lol.

und das hier war der nächste geile lookout..

lol D:

achso halt und die wunderschöne aussicht dazu:

nochmal lol >_> ..

aber gut, ich bin ja nicht so, fügen wir uns einfach…. mutter natur und lichten auch mal freiwillig irgendwelches grünzeug ab, … quasi um zu zeigen, wie naturverbunden und … kultiviert ich bin. wobei, kultiviert? .. ach naja egal, ihr wisst, was ich meine lol.

so, und das war wieder am parkplatz, quasi am lookout von vorher.. noch ein bild mit tobi:

das war irgendwo aufm weg, als wir schon mit dem auto weitergefahren waren..

und das war wieder bei irgendeinem lookout..

ich mit meiner tollen kansas city chiefs kappe.. WEIL ICH AUCH SO EIN FOOTBALL FAN BIN XD aber hey, jetzt hab ich das ding schon gekauft für kevins geburtstagspost, ALSO WIRDS AUCH BENUTZT! NIX VERKOMMA LASSA DÄDET MIR SCHWOBA JETZT SAGA.. (dät mr ned nur, des den mir au!)

so und hier gings dann auch wieder weiter.. wieder zu irgendwelchen lookouts haha..

die strecken waren mega serpentinenmäßig, also es ging die ganze zeit schlängelnd rauf und runter und mega eng und so und ich hatte eh schon den ganzen tag kopfweh, sodass ich von dem ganzen hin und her noch mehr kopfschmerzen bekommen hab und übel wurde mir auch irgendwann.. wir hatten dann vorgenommen – da es mittlerweile eh schon nachmittags war – bei der nächsten ortschaft (bzw. der einzigen ortschaft irgendwie gefühlt da oben – das häufchen an häuser auf dem letzten bild) umzudrehen..

das hier war dann in dieser ortschaft, da haben wir gesehen, dass man am strand da auf so einen felsenteildinger laufen konnte, also haben wir das auch gemacht..

ich sag doch, ICH BIN RICHTIG NATURVERBUNDEN…. naja, fast.

und das war dann der .. felsdinger:

und da waren überall krebse Q__Q

joa ähm, mir fällt kein text mehr ein… ich mit wasser und stein und so. und neonpinken läufersocken.

auf der rückfahrt kamen wir dann noch an diesem strand vorbei..

und zwar ist das der einzige strand, an dem es sand gibt, weil der extra von der sahara hergeschippert wurde, der playa de las teresitas… hat mir tobi erzählt xD (oh er sagt gerade: „da wird ja richtig wissen vermittelt heute!“, ja, wie er checkt, dass ich sonst nur stuss hier reinschreibe XD ERINNERT IHR EUCH NOCH AN DEN SCHOTTLAND EINTRAG MIT DEM WHISKY??? BOAH, ICH LASSE TOBI WIEDER DIESES MAL EINEN EINTRAG SCHREIBEN, AHAHHAHAA. XD)

und natürlich gibts den strand auch in lookout-form – ICH BITTE EUCH, WAS DACHTET IHR DENN?

und wieder die mit ihren socken..

und töööööbi..

sööö.. danach sind wir wieder zurück zum hotel gefahren, weil es mittlerweile auch schon nach fünf war.. UND UM HALB SIEBEN GIBTS DOCH FUTTER.. VIER STERNE FUTTER XD .. ich sags euch, wir werden nie irgendwo essen gehen lol, wir fressen uns jeden tag zweimal in dem vier sterne bunker den ranzen voll lol.

FRESSI =D

ein glücklicher tobi (hab ich das nicht auch schon beim frühstück vorher geschrieben? XD)

und meine fresspaletten xD ja, ich liebe so.. häppchen-dinger… die japaner sagen auch, man soll ganz viele zutaten am tag essen.. und wenn die japaner das sagen, dann machen wir das auch so xD .. das in der mitte neben dem brokkoli und dem reis, das is übrigens ein pilz. und er hat einfach geschmeckt wie fleisch! (oh ja, das war jetzt so eine typisch vegane aussage xD) aber sogar tobi hat gemeint, das schmeckt so (typisch vegane aussage…)

mein zweiter gang..

uuuuuund meinen nachtisch x)

das links sind übrigens birnen und .. das rechts da ein leckerer schokokuchen mit cremefüllung Q____Q ich sags euch, es war mal wieder alles DELIZIÖS! NIE GEHEN WIR AUSWÄRTS ESSEN! xD

 

in diesem sinne.. i know, heute gabs nicht so viel text, aber .. es is auch sauspät und so ein eintrag dauert immer TAUSEND JAHRE, SEID FROH, DASS ICH DAS ÜBERHAUPT IN MEINEM URLAUB HIER DIREKT MACHE XD… ich geh jetzt duschen!

adios amigos! (das is doch jetzt auch spanisch, ne? lol)

suzaku

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen