Durchsuchen nach
Tag: 7. Oktober 2021

Jungle Park.

Jungle Park.

und dieser tag begann… NICHT mit dem frühstück (fast), sondern damit, dass ich endlich mal in einen dieser sitze da reingehockt bin xD

seht ihr, wie glücklich mich das macht? XD .. zumal die lustig waren, die haben sich voll im kreis gedreht, das war voll schwierig da erstmal ein bild zu machen xD

aber jetzt frühstück! xD

was ich mal erwähnen muss, ich finde das so hardcore ungewohnt, etwas mit ausschnitt zu tragen. also ich weiß nicht, ob das je aufgefallen ist, aber ich trage nie etwas mit ausschnitt. tatsächlich habe ich nur zwei kleidungsstück, die etwas weiter ausgeschnitten sind, und zwar ist das einmal das da und einmal ein schwarzes kleid, was ich die nächsten tage auch noch getragen habe..

heute sind wir in den jungle park gegangen. in den loro parque wollten wir nicht gehen, weil .. ugh, die armen tiere. und JA ICH WEISS, im jungle park sind die tiere genauso arm dran, aber .. da gibts wenigstens keine orcas. und ja, alle tiere sind tiere und keins sollte leiden, und eigentlich ACH GUCKT EUCH SELBER AN, SEID IHR ALLES STRIKTE VEGANER UND TRAGT NUR KLEIDUNG AUS PFLANZEN? XD SO! XD WIR SIND JEDENFALLS IN DEN JUNGLE PARK GEGANGEN! XD

die ersten paar tiere, die man beim betreten des jungle parks sieht, … huh. die haben mir schon gezeigt, warum ich sowas eigentlich nicht besuchen möchte. ganz ehrlich, seit ich mich so sehr damit auseinandergesetzt habe, also generell mit tierschutz, veganismus und alles, seitdem sehe ich auch alles mit anderen augen. wenn ich tiere in so einem zoo oder sowas sehe, kann ich mich da in den allermeisten fällen nicht dran erfreuen, sondern mir tun die viecher leid und ich fühle mich schlecht, dass ich für ihr leid geld bezahlt habe und das somit unterstütze.

ich meine, guckt euch nur den blick an…

aber gut, weiter konnte man noch andere tiere anschauen…

öh ja, besucher, die ihre namen in kakteen kratzen..

die bobbsis haben wir auch auf lanzarote immer gesehen, hat mich voll an den lanzarote urlaub erinnert..

und die fand ich witzig, die erdmännchen q_q

wir hatten schon beim eingang, als wir auf die öffnung des parks gewartet hatten, ein etwas älteres pärchen aus, ich denke, die waren aus österreich, getroffen, die sich mit uns unterhalten haben, weil wir halt offensichtlich auch deutsch geredet haben und die sich freuten, endlich mal jemand auf einer verständlichen sprache anzutreffen (öh? voll undeutsch XD konnten also keine deutschen gewesen sein XD), und die haben wir bei den erdmännchen bzw. generell bei den ersten tieren des parks nochmal wiedergesehen und das witzige war, ich häng da gerade mit funkelnden augen bei den erdmännchen und die frau hinter mir so: „lass mich raus, lass mich raus, lass mich rein, lass mich rein!“ xDDD .. also könig der löwen insider. ich meinte später noch so zu tobi: „höhö, die hat aus könig der löwen zitiert“ und tobi so: „echt? keine ahnung, hab ich nicht erkannt“ – dachte mir nur so, die ältere frau wusste das eher als tobi XD lol, aber passend, typisch tobi xD der kennt nie was xD

noch ein paar IMPRESSIONEN vom jungle park..

das war dann so ein gehege, in das man reinkonnte.. das hatte dann so richtig australien-feeling, denn in australien sind die tierparks fast nur so, also dass man da inmitten der viecher rumläuft… ein grund mehr, warum ich australien so liebe q_q

ich hab dann die ganze zeit versucht, ein bild mit den viechern zu machen, aber die waren so.. hektisch xD

da hab ich mich dann mal ganz nah an eins hingestellt und plötzlich hat das so ein geräusch von sich gegeben und ich hab voll den satz gemacht, weil ich so erschrocken bin XD ey seit diesem affen in thailand, der nicht mehr von mir runter wollte und die zähne gefletscht hat, bin ich da gebranntmarkt xD

der tat mir auch leid D:

keine ahnung, wo der war, tobi hat den fotografiert und ich fand das bild so lustig.. WIE ER GRINST Q_Q <3

so und dann kamen wir wieder an ein gehege, das man betreten konnte. man konnte am eingang auch futter kaufen, jedoch hatten wir nicht das passende kleingeld ;______;

und vorallem.. GUCKT MAL, WELCHE VIECHER DA DRIN WAREN ;;;;;;___;;;;;;
LORIKEETS! ;;__________________________;;

ich liebe diese dinger, ich liebe überhaupt all diese australische papageien-vögel ;;O;; <3 UND ICH HAB KEIN FUTTER GEKAUFT! .. das war sofort die bedingung, dass wir gefälligst geld wechseln gehen und da nochmal reingehen xD

ich sags euch, das war so ein australien flair ;O;

vor dem gehege saß einer der kleinen pupsi übrigens draußen und hat voll gejammert, dass er wieder rein möchte. also der ist auch durch die schleuse rausgekommen, denn da waren so zwei türen und ein vorhang, damit die vögel nicht rausfliegen. und der war ganz verzweifelt und wollte wieder hinein. ;O; ein paar andere parkbesucher sind vorbeigelaufen und meinten: „oh look, he wants to get to his friends!“ … ja, ich hab ihn dann wieder zu seinen friends gebracht und hab die tür entsprechend aufgemacht, dass der kleine pupsi wieder reinkonnte q_q (und keine raus xD)

noch mehr australien-feeling bei den wallabies..

notgeile schildkröten xD

so und dann gab es noch so eine flugshow, birds of prey, da möchte tobi immer hin, der findet so greifvögel und sowas ganz toll. also sind wir da hingegangen..

beim warten kam dann so ein typi, der hat mit einem kakadu fotos gemacht. also der hat einen direkt gepackt und demjenigen den kakadu auf die hand gesetzt, also das ging richtig routiniert. und auch der kakadu war total routiniert. ich muss ehrlich sagen, ich hatte da eigentlich auch ein schlechtes gewissen, aber – auch bei der flugshow – schien es mir eigentlich nicht, dass die tiere groß unglücklich wären, also keine ahnung, bin ja kein tierexperte, aber die wirkten echt nicht unglücklich oder misshandelt.

und oh gott, er war so WEICH ;______; muss auch echt sagen, das war irgendwie der beste moment in diesem urlaub..

und dann begann die flugshow..

nach der show sind wir an so einen fressstand gegangen und haben geld wechselt, weiiiiiiiiiil frau suza muss ja noch die LORIKEETS FÜTTERN! DIE VERHUNGERN DOCH SONST OHNE MICH XD

der da war mega penetrant, ich glaub, der hat 99% von dem gefressen, was ich hatte (und wahrscheinlich auch 99% von allen anderen besuchern, die da futter verfüttern xD)

das war so komischer nektar, also flüssig, was man da verfüttern konnte. ich fand das etwas unpraktisch, weil die leute sicherlich handcreme oder sonstwas auf ihren fingern haben, wenn sie das nasse zeug direkt von der hand lecken lassen. ich hab zum glück meine hände vorher gewaschen und zur abwechslung mal NICHT eingecremt, weil meine handcreme ganz unten in der tasche war. aber das war so lustig.

da war dann auch eine frau mit ihrer kleinen tochter zeitgleich mit uns in dem gehege und das kleine mädchen hat dann so bewundernd geschaut, weil der verfressene vogel so nah zu mir herkam, da bin ich dann zu ihr hin und hab ihr etwas von den futter auf die hand getan, damit sie die vögel auch füttern konnte. ich bin zwar kein großer fan von kindern bzw. kann mit ihnen meistens nichts anfangen und mit tieren dafür umso mehr, aber .. keine ahnung, ich weiß eigentlich selber nicht, warum ich sowas mache. VIELLEICHT WEIL ICH EINFACH NETT BIN? XDD ewww. lol.

aber die viecher, die haben tobi irgendwie geliebt xD die kamen auch ganz ohne futter zu dem (zu mir nie, aber ich bin das gewohnt, zu mir kommen NIE viecher, außer ich kaufe überteuertes futter xD)

der wollte nix xD

so, danach hatten wir eigentlich den ganzen park schon durch und sowieso so langsam genug, also sind wir… mal ganz untypisch für uns, essen gegangen. wir haben extra etwas in der nähe des parks gegoogled, das war ganz weit oben (fragt mich mal wieder nicht wo, weiß ich doch nicht xD) und joa.. wir wollten einfach nur uns hinsetzen und kurz ausruhen, und joa, essen.. essen kann man immer xD

ich sag doch, essen kann man immer xD

bei mir gabs kabeljau nach kanarischer art, ich sags euch, das war MEGA VIEL, das sieht auf dem foto so mickrig aus..

und tobi hatte den fresh fish of the day..

und dazu haben wir noch so kanarische kartoffeln bestellt..

anschließend sind wir zurück zum hotel gefahren und durch diese ganze mittagshitze und das reichhaltige essen waren wir ganz müde, tobi hat ein nickerchen gemacht und ich hab irgendeinen tagebucheintrag für euch geschrieben 😛 xD

später sind tobi noch auf dem weg zum abendessen an der strandpromenade spaziert.

idyllisch mit mülleimer.

da gabs dann auch so shops, wir sind aber nur in diesen einen reingegangen… ich glaub, das war ein ale hop, oder? .. nee, ach nee, das war so ein komischer .. marvel-laden, da gabs irgendwie alles mögliche von marvel..

ich sag doch, dass es da alles mögliche von marvel gab… wozu braucht man sowas? (ok, brauche nicht, aber wollen… obwohl… wollen tut man viel. ach vergessts xD)

ich glaub, an dem abend waren wir noch so satt vom mittagessen, dass wir da nur nachtisch gegessen haben xD

joa.. und das wars auch schon wieder! bis zum nächsten eintrag!

suzaku

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen