Durchsuchen nach
Tag: 8. Oktober 2021

El Teide Nationalpark und Wanderung..

El Teide Nationalpark und Wanderung..

und auch dieser tag begann wieder mit dem klassischen frühstück x)

heute war geplant, ein bisschen wandern zu gehen. und zwar war geplant, einen rundkurs im teide nationalpark zu machen.

hier erstmal die fahrt..

das hier war der ausgangspunkt der wanderung. fragt mich bitte nicht, wo das genau war, aber da wollten wir eigentlich unten an dieser „steppe“ loslaufen und dann um so einen berg irgendwie rum, keine ahnung.

der grund, weshalb ich das nicht weiß, ist, dass die strecke gesperrt war und keine wanderung möglich gewesen ist =D also haben wir dann die klassischen spots besucht, wo die ganzen touris alle kurz parken und selfies machen.

das hier war quasi der blick auf die gleiche „steppe“, bloß von einem erhöhten winkel aus, sprich, der berg auf der rechten seite vom vorherigen bild.

und hier schon mal die ersten bilder vom typischen foto-spot..

ich sags euch, das war vielleicht windig da oben. also das war eigentlich nur ein kleines fels, wo man hochgelaufen ist. und kleine suzas, die müssen noch ein stückchen höher – wir wissen doch, alles geben für ein gutes bild =D

man konnte dann da noch ein bisschen weiterlaufen, also das war so ein richtiger weg, ich glaube, ungefähr einen kilometer lang, wo man halt auch noch fotos machen konnte und dementsprechend auch alle langgelaufen sind.

das ganze war jetzt aber demnach nicht ganz so tagesprogramm-füllend wie die ursprüngliche wanderung, die wir geplant hatten, also haben wir dann noch kurz gegoogled, was man sonst so machen könnte. dabei sind wir bei google maps auf eine sehenswürdigkeit namens „mondlandschaft“ mit schicken bildern gekommen, wo es auch eine passende wanderroute gab, sodass wir uns dann auf den weg dorthin gemacht haben.

die fahrt dahin war dann so 45min.

ungefähr knappe 20 minuten vor dem ziel laut google maps kamen wir dann bei einer gravel road an, also so eine schotterstraße..

da wir ja nur so einen mini hyundai i10 hatten und keinen hardcore geländewagen, haben wir zunächst ein bisschen …. naja XD wir waren uns nicht ganz so sicher, ob wir echt die straße nehmen sollten, nachher kämen da noch größere schlaglöcher oder sowas und .. äh ja, so mitten im nirgendwo eher ungeil. wir sind dann erstmal umgedreht und haben überlegt, ob wir noch woanders hinfahren könnten, jedoch haben wir auf anhieb nix geileres gefunden und plötzlich fuhr dann so eine art sportwagen an uns vorbei, ruckzuck auf die gravel road. und wir so von wegen: „äh ja, also wenn DER das schafft, schaffen wir das auch“ XD .. und sind dann direkt hinterher.

ging aber echt gut, die straßen wurden eher besser als schlechter.

naja und iiiirgendwann sind wir auch an unserem ausgangspunkt der wanderung angekommen.

und unser obligatorisches starterselfie vor der wanderung..

und ich war schon zu beginn tot xD

das ganze ging zunächst immer weiter berg rauf und hauptsächlich durch wald und .. joa, berg rauf eben xD

irgendwann kamen wir auch an so eine höhle, irgendwie war das bisschen creepy xD

hat sowas blair witch project mäßiges lol

und weiter gings..

das hier war zwar nicht diese „mondlandschaft“, aber auch als einer der sehenswürdigkeiten der wanderung angezeigt..

da haben wir auch direkt ein paar mehr bilder gemacht, bzw. tobi hat auch die drohne von dort gestartet und ein paar luftaufnahmen gemacht..

ich wollte eigentlich noch ein bild von mir haben, wo ich auf diesem felsvorsprung da vorne sitze, ich hatte mich dann auch schon da hingesetzt und tobi so: „uuuh, ich würde mich da nicht hinsetzen, der felsen hat schon so gruselige risse….“ und äh ja, .. eigentlich hätte ich mich da nochmal hingesetzt (XD), tatsächlich hab ich sogar gar nicht mal richtig angst, aber nachher passiert was und dann denke ich mir, hätte ich mal auf tobi gehört xD irgendwann sterbe ich noch auf der jagd nach einem perfekten foto, ich sehs schon XD

und weiter..

selfies dürfen natürlich auch nicht fehlen..

da oben scheints auch irgendwann mal gebrannt zu haben, zumindest wirkte es so, weil alle bäume total schwarz und verkohlt waren.. später sogar noch mehr als auf den fotos, die wir vom ersten baum gemacht haben, der uns aufgefallen ist..

höhö, da steht corona, höhö.

und DAS war dann die hauptsehenswürdigkeit… äh, was?

also sorry, aber die aussicht war echt wayne. gott sei dank gabs den anderen „setz dich da nicht hin, weil rissig“-felsen, sonst wäre das ganze ja total fürn arsch gewesen xD zumal das zweite bild da oben sogar noch richtig rangezoomt war. es war dann auch schon relativ spät (und wir mussten ja auch noch über eine stunde zurück ins hotel fahren), sodass es sich für eine drohnenaufnahme auch nicht groß gelohnt hätte, bzw. naja, die aussicht war so wayne, das hätte sich eh nicht gelohnt.

und das war dann auch schon wieder aufm weg zurück.

ich sags euch, am ende war ich so TOT, war ich angeranzt die letzten zwanzig minuten, weil ich so keinen bock mehr hatte xD gott, was hab ich gejubelt, als ENDLICH das auto zu sehen war…..

;_;

und final selfie xD

im hotel angekommen haben wir uns gleich ready fürs abendessen gemacht.. ich sags euch, fünfhundert kilo zugenommen im urlaub, so geil dieses fressi XD

dieses mal war so mexikanischer abend, also es gibt so standardsachen wie salatbuffet, aufschnitt, käse, nüsse, brote und all sowas, das is immer gleich, auch bestimmte beilagen sind immer gleich wie pommes oder kanarische kartoffeln oder pizza, aber dann haben die noch so „themen-abende“ und da gibts dann frisch gebratenes oder eben die hauptgänge, die dann endsprechend des themas ausgerichtet sind..

und das gleiche ist auch mit nachtisch, da gibts so standardsachen und dann so sachen, die immer unterschiedlich sind..

jo und damit endet auch dieser eintrag =D

bis denn, ihr schlümpfe

suzaku

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen