Durchsuchen nach
Tag: 24. November 2021

Busy mit Thanksgiving Preparations…. IHR ETWA NICHT?

Busy mit Thanksgiving Preparations…. IHR ETWA NICHT?

so hello, here i am again!

so langsam schreitet die woche fort, es ist schon mittwoch. baaaald ist thanksgiving, ha. also genauer gesagt morgen, aber da ja donnerstags kein schwein in deutschland unter der woche und ohne feiertag zeit hat, habe ich mein thanksgiving dinner gleich für samstag eingeplant. und ich weiß, das klingt mega hart bescheuert, aber .. ich LEBE das richtig. also .. gut, es ist jetzt nicht so, als würde ich mein zuhause voll mit thanksgiving schmuck dekorieren und alles, ich habs eh nicht so mit deko (bei uns hängt seit neun jahren nicht ein einziges bild XD), aber… diesen kochmarathon, das .. lebe ich. XD ich hab ja zig tausend thanksgiving dinner prep videos auf youtube angeschaut, so dieses… „vorweihnachtliche, stressige, aber festliche“ gefühl hab ich durch und durch. so wie sich … normale familien vor weihnachten fühlen lol. nur dass ich weihnachten schon lange nicht mehr mit irgendwas besinnlichem oder festlichem verbinde, schon gar nicht mit was familiärem lol.

aber – und ich weiß, das klingt bescheuert – ich fühle mich den usa richtig .. verbunden. und damit auch kevin und keith LOL. obwohl kevin wahrscheinlich nur mit den fingern schnippst und dann steht die köchin da und serviert das essen XD aber für mich ist das gefühlt innerlich so ein richtiges.. ereignis. und zwar so, wie als ob das .. ganz normal wäre, also als ob alle thanksgiving feiern und das ganz normal ist, dass diese woche einfach total stressig wird, weil.. HALLO? THANKGIVING? VIEL KOCHEN? .. IHR NICHT ODER WAS? XDDDD
mein truttruthahnhahn ist auch schon auf dem weg und flattert hoffentlich morgen irgendwann mal bei mir an. ich fürchte, das wird alles sehr.. INTERESSANT XD .. ich hab gestern schon die ersten einkäufe erledigt, also genau genommen alle einkäufe, das einzige, was noch fehlt, ist eben der salat, den ich logischerweise frühestens am freitag hole. so, und was gibts alles? oh gott, ich hoffe, ich kann das alles ausm kopf raus aufzählen, ich bin jetzt nämlich zu faul, meinen block mit den rezepten zu holen.

-truttruthahnhahn (how i met your mother for the win)
-eine selbstgemachte gravy, also bratensoße
-eine mit dem truttruthahnhahn mitgelieferte gravy
-eine cranberrysoße (hallo, muss! THANKSGIVING OHNE CRANBERRYSOSSE IS KEIN THANKSGIVING [wie se tut, als ob sie das jedes jahr ihres lebens gefeiert hätte XDDDD])
-die sweet potato casserole (DAS ding, warum ich den ganzen scheiß eigentlich mache, ich will NUR DAS essen XD)
-greens (also überbackene grüne bohnen)
-stuffing (das ich separat dazureiche, nicht IM truthahn)
-cornbread
-pumpkin pie
-salat mit cranberries, walnüssen und gorgonzola
uuuuuund was ich noch dazugenommen habe aus angst, dass es nicht für alle reicht (LOL):
-den derby pie, weil den jeder so geil findet (und der natürlich auch super amerikanisch ist)
-mashed potatoes, weil… THANKSGIVING OHNE MASHED POTATOES, WTF! (wie se tut.. äh ja xD)

tatsächlich habe ich die mashed potatoes nur dazu genommen, weils a) super amerikanisch thanksgiving’ish is (kein scheiß xD) und b) weil es etwas ist, das NICHT in den ofen muss. deeeeeennnnnn.. ich habe ein ofen-problem. also zuerst muss der truthahn rein, für .. x stunden. (sagt man das so? kochen für so und so viel stunden, das klingt so … nach englischer grammatik XD zu viele englische recipes gelesen und prep videos geguckt xD) und die letzte halbe stunde wird der truthahn nochmal mit würze eingerieben und der ofen hochgeheizt und da kommt dann das stuffing mit rein, also nicht IN den vogel, sondern in eine separate form. denn das stuffing muss bei gleicher hitze eine stunde im ofen sein. so. und nach einer halben stunde kommt der hahn raus und wird eingepackt und muss dann ne halbe stunde ruhen, und in der zeit kommen dann noch die greens und die casserole in den ofen, denn die brauchen nur eine halbe stunde. SO IST MAL DER THEORETISCHE PLAN. DIE PRAKTISCHE WIRKLICHKEIT WIRD SEIN: suza sitzt mit einem nervenzusammenbruch auf dem küchenboden XD naja und weil nicht mehr als höchstens drei dishes im ofen platz finden (the fuck, ich hab da schon angst.. in der THEORIE passen die drei rein, BLOSS OB DIE DANN AUCH GAR WERDEN WEISS NUR DER LIEBE THANKSGIVING-GOTT), wollte ich noch einen side dish, der ohne ofen auskommt und trotzdem traditionell ist.. und das sind mashes potatoes. x) cornbread, also maisbrot, das bereite ich schon vorher vor und so auch die zwei pies und die soßen. selbstverständlich habe ich auch einen plan, bzw. genauer gesagt zwei pläne, einmal einen wochenplan für diese woche, wann ich was vorbereiten und kochen und was ich erledigen muss und das gleiche dann nochmal für samstag, der stunde auf stunde getaktet auflistet, wann was zu machen ist. also.. THEORETISCH BIN ICH RICHTIG GUT XD

und ey, bis gestern war ich noch müde und hatte gar keine große lust und dann war ich einkaufen. zuerst im ecenter, weil ich mir schon dachte, dass ich manches nicht bei aldi kriege. wie zum beispiel… GORGONZOLA. ich lauf dann da so rein an die kühltheke im ecenter, der eigentlich gefühlt jeden scheiß hat, und siehe da.. KEIN GORGONZOLA. THE FUCK!? … also habe ich halt notgedrungen bavaria blu mitgenommen, weil das im internet als alternative zu gorgonzola gelistet wurde. und was war? … alter, es gibt sogar gorgonzola von der aldi eigenmarke. junge ey. wer konnte das denn wissen, wann ess ich bitteschön gorgonzola? (HALLO, JEDES THANKSGIVING IN DEN LETZTEN 35 JAHREN? XD) und dann will ich ja noch die cranberrysoße machen und dazu braucht man… na? .. genau, cranberries. und ich dachte: the fuck, wo soll ich bitte FRISCHE CRANBERRIES HERKRIEGEN? .. ohne je im laden geschaut zu haben (ich kann mich nicht erinnern, dass ich überhaupt schon mal in meinem leben frische cranberries GESEHEN habe) habe ich schon online gesucht, wo ich die als tiefkühlware kriege und hab schon gesehen: fuck, das krieg ich nirgendwo. das gibts, glaub ich, gar nicht. und ich lauf so in den ecenter, weil ich den blöden gorgonzola holen wollte, schaue noch nach obst für… nicht-thanksgiving, sondern for normal life (war mir aber dann zu teuer für nicht-bioware, wollte ja hinterher sowieso noch zu aldi xD), und siehe da….. frische cranberries direkt bei den bananen. the fuck. wusste nicht, dass es sowas hier in normalen läden gibt XD ABER KLAR, HALLO, ES IST THANKSGIVING, DA WOLLEN DIE LEUTE CRANBERRYSOSSE ESSEN! … =D …

und ey, diese freude, als ich an der kasse stand und meine cranberries auf dem band gesehen habe ;_; <3

haaaaaaaaaach ja. ich fühle mich SO RICHTIG AMERIKANISCH. XD und natürlich werde ich das ganze auch mit fotos dokumentieren und auf social media hochladen, DAMIT KEVIN UND KEITH SEHEN, WAS FÜR EINE TOLLE EHEFRAU ICH WÄRE XD .. also … auch nur in der theorie lol.

und was gibts sonst so zu erzählen? eigentlich nicht viel. ich habe dann ab morgen mittag bis einschließlich montag frei. wobei ich rein theoretisch das ganze evtl. auch ohne freie tage unter einen hut bekommen hätte, allerdings hab ich eh noch ein paar urlaubstage übrig und .. wieso nicht, bin sowieso nicht übelst motiviert.

speaking of arbeit, mein gruppenleiter ist, seit ich ihm da diesen patzigen satz neulich an den kopf geschmissen habe, übelst nett. gibt mir gerade auch nicht viel arbeit, nur so kleinigkeiten und auch nur gute sachen. mal sehen, wie lange das anhält.

homeoffice müssen wir jetzt auch wieder machen, allerdings bisher (noch) nicht im cluster, also so, dass bestimmte leute sich nie sehen, sondern einfach nur, so viel homeoffice, wo es eben geht. ich habe mich ja gegen homeoffice entschieden, also für das freiwillige nach corona, und so muss ich beim „erzwungenen corona-homeoffice“ nur einen tag in der woche daheim bleiben, wenn es geeeeeeeeht. gut. ich habs mal zugesagt. ich werde mir das aber in zukunft so legen, dass ich an dem tag nur das minimum arbeite oder auch evtl. da einen freien tag reinklatsche. so keinen bock auf den homeoffice-dreck. bin einfach kein mensch für homeoffice. wenn ich daheim bin, will ich auch chillen, das is so eine .. unsichtbare grenze XD ich will daheim nicht mit arbeit konfrontiert werden, ewww.

ich hätte eigentlich noch etwas, worüber ich schreiben könnte, aber ich werd grad übelst müde, deshalb… lass ich das jetzt 😀

adjö, ihr eichhörnchen.

suzaku

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen