Durchsuchen nach
Tag: 24. Januar 2022

Perfektion schafft Aggression. Und viele Bilder x)

Perfektion schafft Aggression. Und viele Bilder x)

gruezi, da bin ich wieder. schon wieder „ewig“ nicht mehr geschrieben, aber gut, zur zeit passiert auch nicht wirklich was, gibt also nicht viel zu erzählen, bis auf eben meine kleinen.. projekte, die man so halt hat.

um mal gleich mit dem größten zu beginnen – zuckerfrei. das läuft eigentlich ganz .. easy. leider ist das überhaupt keine herausforderung für mich, to be honest, und ich dachte, das wird übel schwer xD am freitag waren tobi und ich auch mal wieder bei unserem lieblingssushimann, mensch, die haben uns richtig vermisst. wir waren jetzt über einen monat nicht mehr dort, ÜBER EINEN MONAT! .. sind gleich reingelaufen, die haben uns an unseren „stammtisch“ gesetzt und sofort gefragt, wie es uns geht und blah, erstmal uns über die booster-impfungen ausgetauscht ha. beim sushi-mann ist es auch relativ schwierig, was zuckerfreies zu bekommen, da sushi-reis traditionell mit zucker gekocht wird, und sonst gibt es da nicht sooo viel auswahl, außer so zeug wie currys, aber da ist davon auszugehen, dass da auch zucker oder irgendeine fertigkomponente mit zucker drin ist. ich habe dann gegrilltes lachsfilet und garnelen auf einem salat bestellt, wobei ich das salatdressing eigentlich hätte abbestellen müssen, bzw. essig und öl dazubestellen müssen, aber da tobi und ich ja das essen dort raten (also englisch ausgesprochen, sprich, bewerten xD) und wir ja unsere eigene speisekarte mit noten ausgedruckt haben (XD), wollte ich natürlich das original-produkt haben und dachte mir: „ach komm, das testest jetzt aus“, tobi meinte zudem, dass da nicht sooo viel dressing dran ist. aha. so sah das dann aus:

ich habs ganz normal gegessen und .. joa. es war ÜBEL süss. tobi hat sushi gegessen und davon hab ich einen einzigen probiert und, alter. jetzt ohne scheiß, aber das sushi hat richtig süß geschmeckt, also wie so ein… dessert? … also übertrieben gesagt. das war richtig strange. also ich habe sushi nie süß empfunden, da war ja auch .. keine ahnung, fisch drin und gemüse und so. und ich sags euch, ich hatte an dem abend dann so krass heißhunger auf was süßes, ohne witz, ich war richtig gierig und es hat mich übelst ‚kraft‘ gekostet, dem zu widerstehen. und das nur wegen so nem bisschen dressing! aber es ist schon krass, ALLES schmeckt süß, es sei denn, ich koche selber. gestern hatte meine mutter geburtstag und wir waren bei einem anderen japaner, da hab ich gegrillten thunfisch gegessen auf spargel und süßkartoffeln und ich habe extra gefragt, ob sie die soße weglassen können. der meinte dann, er bringt sie separat in einem schälchen und .. KNOW WHAT? .. DAS HAT ER ZWAR GEMACHT, HAT ABER *AUCH* SOSSE DRÜBER GEMACHT, JA TOLL. look:

ich hab die soße dann abgekratzt, aber es hat trotzdem süß geschmeckt. aber wenigstens war es wenig genug, damit ich abends keinen so krassen heißhunger mehr hatte.

das is eigentlich das, wovon ich am ehesten sage: nee, erstmal keinen bock mehr auf zucker. nicht wegen des geschmacks, sondern weil ich dann so krass heißhunger habe wie gefühlt sonst nie.

ich tracke mir ja auch mein essen in einer app und habe festgestellt, dass ich immer noch recht viele kohlenhydrate esse und wenig eiweiß, deshalb hab ich mir heute mal einen zuckerfreien puddingquark gemacht. also pudding ohne zucker aufgekocht (nur speisestärke und vanille) und das dann mit magerquark vermischt, mit himbeeren und haferflocken.

joooooa. super interessant, ne?

achso und am wochenende essen tobi und ich ja normalerweise brötchen zum frühstück (das einzige mal, das tobi und ich backwaren essen, normalerweise gibt es bei uns kein brot) und da das ja gewöhnlich vom bäcker auch mit zucker ist, habe ich dann eigenes brot gebacken. hier mal mit meinem brotaufstrich, zermatschte banane mit papaya..

AUCH HÖCHST INTERESSANT. ich find, das sieht eher aus wie so ein.. keine ahnung.. lachskaviar. xD

achso und weil ich gerade so wunderschön dabei bin, bilder zu posten, hier mal zwei von unseren klassischen abendessen.

einmal kürbis aus dem backofen mit quarkdip und feldsalat. ich esse salat grundsätzlich ohne dressing, weil dressing entweder kalorienreich oder eklig ist xD

und hier hätten wir (vegane) überbackene grüne bohnen, wieder kürbis aus dem backofen und einen kichererbsenbratling.

so, jetzt hab ich aber genug essen gepostet xD reicht!

 

was gibts sonst so? .. aaaaaaach, den ring! LOL

und zwar war ich neulich beim juwelier und hab so gefragt, wie viel denn bei der prüfung rauskam, also wie viel ich für den alten ring noch bekäme. jetzt haltet euch fest… 46 euro! .. XD SECHSUNDVIERZIG EURO? .. zu mir meinte der 100 plus/minus 30. LOL. ich hab ihn dann wieder mitgenommen und naja, die wussten ja dann, was ich ungefähr bereit bin, für einen neuen zu bezahlen, sodass sie mir gleich ein paar gezeigt haben. die kam dann mit nem diamant-memoire-ring für 1100 euro um die ecke, ich meinte ja, bis 1500 würde ich ausgeben, und alter.. der ring.. der war ungefähr so breit wie… naaa, ned ganz so breit wie ein haar von mir 8D… DEN HÄTT ICH WEGATMEN KÖNNEN! XD ich dacht, ich seh ned recht ey. ich meine, ernsthaft, ich brauch jetzt nicht den LUPENREINSTEN DIAMANT ON EARTH, vorallem nicht, wenn er so klein ist, dass ich den mit dem menschlichen auge gar nicht mehr erfassen kann lol. ich bin dann gefühlt rückwärts aus dem laden rausgestolpert und habe mich bei einem anderen juwelier (da, wo ich ursprünglich hingehen wollte, aber der hatte geschlossen und deshalb bin ich zu diese etepetete-teuro-juwelier gegangen) nochmal erkundigt. da ging dann schon mehr. das war dann so ein lieber, älterer herr, der gerne redet, der mit mir zusammen in einem konfigurator den ring so zusammengestellt hat, wie ich ihn optisch will und er es mir qualitativ empfiehlt. und zwar hätte dann der ring mit diamanten (NICHT SUPER LUPENREIN, aber qualitativ im oberen drittel angesiedelt) und platin 2500 euro gekostet. muss zugeben, bereits im laden hab ich dann schon mein budget auf 2000 erweitert XD ..

also ich muss sagen.. selbst 2500 euro wären quasi OKAY, so vom preis her, das zu bezahlen halt, aber… stellt euch vor, ich verliere den ring. ewww. 2500 euro verlieren is halt schon scheiße. mir gehts da ned so sehr ums bezahlen, sondern ich gehe einfach mal automatisch davon aus, dass ich ihn sowieso verliere XD .. und naja, .. hmm.

ich hab mich dann mal ans internet gesetzt und nach deutschen qualitätsjuwelieren gegoogled und schlussendlich eine seite gefunden, wo ich mir den gleichen ring wie im laden konfiguriert, nochmal zusammengestellt habe und da komm ich bei 2100-2200 rum raus. eigentlich find ich das voll assi und kacke, nachdem ich im laden ausführlich beraten worden bin, das dann im internet zu kaufen, aber kann ich ja nix für, wenn der juwelier nur die preislich höchsten diamanten zur verfügung hat. ICH WILL HALT EINEN ALTGLAS-DIAMANT, BIN JUNG UND BRAUCHE DAS GELD XD deshalb internet. da gibts auch schlechtere diamantklassen. wobei das halt immer schwierig ist, das ding online in so nem konfigurator anzuschauen, ohne was echt in der hand zu haben. ABER, SCHLAU WIE ICH BIN (xD), hab ich mir den ring dann in superbillig zusammengestellt, also mit zirkonia und billigsilber und da kam ich auf 170 euro raus, mit genau den gleichen abmessungen und größe und so, und den hab ich mir mal bestellt, damit ich ihn mal in echt anschauen kann. der würde dann so aussehen:

bin mal gespannt, wie er so „in echt“ ist. wenn der mir so gefällt, bestell ich ihn nochmal in teuer und behalte beide. wenn ich dann in urlaub fahr oder auf konzerte geh, trag ich den billigen und im alltag den teuren. (ich seh schon, ich werde niemals den teuren kaufen, sondern bleib gleich beim billigen XDDDD)

JA SO VIEL DAZU. herrgott, ist mein tb wieder SPANNEND! SAGENHAFT!

 

noch was anderes – aber GENAUSO LANGWEILIGES – ich hab doch neulich diese stifte da gekauft, ne? .. neulich war mir mal während ner besprechung im homeoffice langweilig und hab mal versucht ne disney figur zu malen xD

ach und dann noch ne schnelle skizze, wenn ich eh schon so fröhlich bilder hochlade xD original war ein foto..

ich muss ja zugeben, ich hab noch nie im leben was von disney gemalt, weil ich auch nie groß ein fan von disney war. war immer der manga-freak. aber ja, für nur mal die stifte ausprobieren musste es halt was sein, wo ich ned so perfektionistisch bin und bei manga/anime, uffff. da raste ich komplett aus, wenn es nicht SO IST WIE ICH ES WILL!!!!! und da ich seit tausend jahren nix mehr gezeichnet habe, wäre ein ausraster schon vorprogrammiert. oder wie heißt es so schön? perfektion schafft aggression. XD herrlich. bester spruch, hab ich erst heute morgen in einer dokumentation gehört und mich sofort drin wiedererkannt lol

naja, mehr nicht für heute, muss reichen xD

suzaku

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen