Durchsuchen nach
Tag: 22. August 2022

Gosh, ich hasse die fünf Typen mittlerweile.

Gosh, ich hasse die fünf Typen mittlerweile.

gott, habe ich mich neulich aufgeregt. ich hab mich so krass hardcore beschissenmäßig bekloppto aufgeregt, das gibts gar nicht.

uuuuuuuuuuund zwar! .. BOAH JUNGE. eigentlich will ich gar nicht darüber reden, weil mich das selber so ANARSCHT, aber .. jo, ich hab ja hier sonst nix zu erzählen. blabla vater toooot, blabla schwarzes loooooooooch, tüdelüüüüü *theatralisch handrücken an stirn halt*

JEDENFALLS… DAS WAR SO. BACKSTREET BOYS! .. TICKETS! … ugh, wenn ich schon allein „backstreet boys tickets“ höre, könnte ich mittlerweile blut spucken, ich hasse diese fünf ficker mittlerweile XD

ihr könnt euch doch noch an das ticketmaster drama erinnern (nein, könnt ihr nicht, ich weiß, deshalb sag ichs jetzt nochmal). und zwar wars ja so, dass ticketmaster beim vorverkauf doch die tickets im online shop falsch deklariert hat, sodass man quasi irgendein ticket schlussendlich bekommen hat, aber nicht das, was man eigentlich in der bestellmaske ausgewählt hat. so kam es, dass ich ja jetzt nun gefühlt eine milliarde tickets zu viel oder falsch habe, die ich nach und nach vertickt, getauscht, etc hab. WAS JA JETZT AUCH ALLES GUT WAR. betonung liegt auf „war“. bei dem … ticketgedöns wars so, dass es ja ein high premium ticket gibt, den DNA circle. das ist das ticket, was innerhalb des catwalks ist und heißbegehrt ist, weil man da ja supernah ist und die typen auch anfassen kann. und dann gibts noch als zweitbeste kategorie die side tickets, also links vom catwalk und rechts vom catwalk. die sind normalerweise auch in ordnung, sind aber fast genauso teuer seit diesem jahr wie die dna circles, deshalb will die tickets kein mensch, weil die vergleichsweise viel schlechter sind als den circle, also dafür, dass der circle nur 20 euro mehr kostet (BEI PREISEN VON 400 EURO PRO TICKET 8D).

also hier sieht man mal wie das angeordnet ist… circle in der mitte und dann die sides links (und rechts und rechts steht halt immer keith)..

gut gut. als das ticketmaster-drama war, haben ja also fast alle, die circle bestellt haben, side bekommen und haben entsprechend aufgemuckt. ticketmaster hat BIS HEUTE nicht offiziell ein statement zu ihrem fehler abgegeben, haben aber in einzelfällen die tickets umgetauscht, sprich, side in circle gewandelt.

nun war es so, dass …. nennen wir sie … gosh, am liebsten würde ich sie BEHINDERTE BEHINDIKINDI IN IHREM GEISTESKRANKEN KOPF nennen, aber das wäre diskriminierend, den behinderten gegenüber. tatsächlich muss ich auch sagen, dass ich .. „behindert“ schon als schimpfwort in meinem täglichen gebrauch benutze, wenn ich auch weiß, dass das genau genommen eben eine diskriminierung ist. und nachdem mir mal ein leser gesagt hat, er sieht darüber hinweg, findet es aber nicht schön, muss ich ehrlich sagen, hat mich das im tagebuch so weit beeinflusst, dass ich „behindert“ nicht mehr oder nur sehr selten, wenn ich wirklich extremst wütend bin, hier als schimpfwort verwende. wobei ich aber auch „psycho“ als schimpfwort nutze und ich bin selber psycho XD also .. tatsächlich sehe ich das so wie viele leute, von wegen… wenn ich „zigeunerschnitzel“ sage (was ich eh nie sage, weil ich jahrelang durcheinander gebracht habe, was „zigeunerschnitzel“ und was „jägerschnitzel“ ist, deshalb heißt es für mich immer SCHNITZEL MIT PAPRIKA- ODER PILZSOSSE!), ist das für mich keine beleidigung, weils drauf ankommt, wie ich den jeweiligen menschen behandle und nicht wie ich ein schnitzel nenne. NAJA, LANGE REDE, KURZER SINN, NENNEN WIR SIE… ÄHM… SCHEISSKUH. (wenn mir jetzt einer kommt mit diskrimierung von tieren, dann schepperts aber. XD)

gut, scheißkuh. scheißkuh ist eine, die kenn ich von damals von warschau, und die gehört so generell in den kreis der backstreet mädels. wobei man sagen muss, ich dass ich eigentlich zwei backstreet mädels habe, rebecca und steffi, und die sind wiederum mit weiteren befreundet, die ich per zufall auch kenne, aber .. ich würde nicht sagen, dass ich da mit irgendjemandem BEFREUNDET bin, nur eben mit rebecca und steffi. ich bin mit steffi weitaus closer, also wir schwimmen mehr auf einer wellenlänge und mit der mache ich auch fast die komplette bsb tour zusammen, also sie fährt auch überall mit mir im auto mit, buchen zusammen hotelzimmer usw.

und weil man bei vorverkäufen immer sehr schnell sein muss, isses so, dass meistens eine person immer mehrere tickets für eine bestimmte stadt bucht und dann wird ausgetauscht, damit jeder nur einmal buchen muss und nicht jeder separat eine karte für zwanzig städte. nun war ja das ticketmaster drama, ich führ das jetzt auch gar nicht länger aus, warum das so gelaufen ist, wie es gelaufen ist, schuld hat keiner von uns wirklich, aber es war so, dass nun scheißkuh unter anderem tickets für steffi, sich und mich für münchen gekauft hat. eigentlich circles, aber durch ticketmaster wurden eben sides drauß. dagegen habe ich für steffi und mich noch für köln circles gekauft, die aber auch zu sides wurden. dazu muss man sagen, das waren side links tickets und ich will ja, wenn, dann eher rechts stehen, weil da keith steht. die meisten juckt das nicht wirklich, ob rechts oder links, weil bsb selber ja recht vermischt auf der bühne stehen, wobei man schon sagen muss, die einen mehr da, die anderen mehr da, aber im grunde genommen, ist das nicht sooooo wichtig. ICH wills halt, weil ich auch auf einen bodyguard spitz bin und nicht nur auf einen backstreet boy xD und der ist halt nicht dynamisch, sondern der ist immer rechts. (OK, DAS KLANG JETZT AUCH POLITISCH WEIRD.) ooooooooooook.

als ticketmaster noch nicht eingelenkt hatte in sachen ticketumtausch, wäre ich drum froh gewesen, jemanden zu haben, der mir das köln side links abkauft, weil ich ja nun gar nix damit anfangen kann. und so kam scheißkuh ins spiel. sie hat gehört, dass ich das zu viel habe und hat mich angechattet und gefragt, ob ich ihr das side links verkaufe, weil sie jetzt auch angst hätte weiter bei ticketmaster zu bestellen, da es mit den münchen tickets von uns auch nicht so dolle lief (bzw. allgemein alles scheiße war). also habe ich gesagt: ok gut, die tickets haben alle gleich viel gekostet, also tauschen wir einfach – sie bekäme ja eh noch das geld von mir für das münchen ticket. das fand sie gut und im selben atemzug hat sie mich noch gefragt, ob ich noch ein ticket für dortmund hätte, da wolle sie auch hingehen. und ich so: „ja, da hab ich auch side links, was ich nicht will.“ – „super, dann nehm ich das auch.“ – sie hat mir daraufhin das geld für das dortmund ticket überwiesen und es war abgemacht, dass wir die tickets vor ort austauschen, so wie es ja überall üblich ist, also jeder hat noch tickets vom anderen bei sich daheim liegen, weil versicherter versand ja auch nicht so günstig ist. (UND WAS IS, WENNS VERLOREN GEHT, LOL!) (UND JA, ICH SPÜRE, WIE IHR EUCH AN VIELEN STELLEN MEINER ERZÄHLUNG DENKT: OOOUUUUUUUH! – DAS DENKE ICH AUCH!)

gut, soweit so gut.

nach ein paar wochen wurden dann tickets von ticketmaster umgetauscht, also nur von denen, die auch ordentlich druck bei ticketmaster gemacht haben. leute, die immer wieder angerufen und stornomails geschrieben haben, mit anwalt gedroht etc. wir haben einen großen whatsapp chat mit so zehn mädels und jeder von denen hatte mindestens zwei falsche tickets und jeder von denen (inkl. mir) hat so druck bei ticketmaster gemacht, dass alle ihre tickets umgetauscht bekommen haben, außer… scheißkuh. scheißkuh ist nämlich ÜBELST UNSELBSTSTÄNDIG UND (sorry) BEHINDERT. die is so richtig wie ein scheiß zwölfjähriges kind, was NIX GESCHISSEN KRIEGT (oh gott, diskriminierung von kindern). wir mussten ihr dann im chat die mails vorschreiben, die sie an ticketmaster schicken soll, haben uns ständig bei ihr gemeldet, sie soll nochmal bei ticketmaster anrufen UND SO WEITER UND SO FORT. nach DREI MONATEN (!!!!!!!!!!!!!!), nachdem ALLE ihre tickets schon umgetauscht hatten, bekam sie dann auch ENDLICH mal die tickets umgetauscht. scheißkuh wusste, dass steffi und ich die tickets mittlerweile gar nicht mehr bräuchten, da wir dann im eifer des gefechts ja nochmal doppelt gebucht haben, und wir die dringend verkaufen müssten. jetzt isses so, dass scheißkuh eben durch ihre BEHINDERTE (sorry) art so viel zeit verplempert hat, dass steffi und ich die tickets nicht mehr losbekommen (400 euro pro ticket), weil nun fast alle ihre tickets anderweitig bekommen haben. sprich, durch ihre DUMMHEIT UND UNSELBSTSTÄNDIGKEIT sitzen wir jetzt auf den kosten. also nicht zu hundertprozent, ticketmaster hat das ja hauptsächlich verkackt, aber es war schon so, dass sie sich null komma gar nicht groß drum geschert hat, ob die tickets schnell umgetauscht werden oder nicht. (zitat: „ich geh auch ins side, nicht so schlimm.“) dazu muss ich sagen, dass ICH da sogar drüber hinwegsehe und mir denke: „naja, die is halt dumm.. was willste machen? selber schuld, wenn du tickets über andere buchen lässt?“ denn IIIIIIICH halte ja von diesem ganzen „wir buchen zusammen“ normalerweise GAR NIX, nicht umsonst bin ich 20 jahre alleine zu konzerten gegangen, weil … ANDERE MENSCHEN EINFACH NERVEN. DRAMA HIER, DRAMA DA. dann buch ich meine scheiße lieber alleine mit chance ein paar tickets nicht zu kriegen, statt sich so ein GEAFFE reinzuziehen und diese sache wieder hat mir gezeigt: frau suza, sie waren 20 jahre lang auf dem richtigen weg. – aber ich dachte mir: „guuuuuuuut, das machen alle da so …. kannste ja mal mitmachen bei denen……“

so, das zu den münchen tickets von scheißkuh.

zurück zu den tickets, die sie ja von mir abgekauft / ertauscht hat. einmal das köln side links, was ich nicht wollte, was ich ihr auch direkt als KÖLN SIDE LINKS verkauft habe (bzw. ertauscht durch meinen münchen circle/side, den sie ja als circle gebucht hat für mich, als side geliefert und dann in circle umgetauscht wurde). und einmal dortmund side links, wo sie mir das geld bereits überwiesen hatte. ich hatte ihr, bevor sie das geld überwiesen hatte, damals nochmal ein zweites mal geschrieben und gefragt, ob sie ganz sicher das dortmund ticket nimmt, weil dann würde ich mir ein anderes dortmund ticket kaufen. „ja, köln und dortmund sind fix, das nehme ich auf jeden fall.“ – gut.

ich hatte mir dann, weil sie mir ja das köln side links abnimmt, mir selber nachträglich köln side rechts gekauft wegen keith und die circles schon ausverkauft waren.

mir wurde dann von ticketmaster angeboten, die side links in circles umzutauschen. im normalfall hätte ich das gar nicht gemacht, weil .. steffi nimmt den side links und scheißkuh hat ja auch schon eingewilligt zu side links. steffi hat dann aber davon wind gekriegt, dass mir ticketmaster umtausch anbietet, also hat sie darauf bestanden, dass die umgetauscht werden, sie wollte ja ursprünglich in den circle. ich wusste da schon: „ja gut, was wird dann mit dem ticket von scheißkuh? es werden ja immer beide umgetauscht?“ – scheißkuh angechattet und meinte, ich hätte für köln nun durch die ganze storno-umtausch-aktion von ticketmaster zwei circles und ein side (hab aber da nicht gesagt, welche seite) und wir könnten da ja noch vor ort klären, wer den circle und wer das side ticket nimmt, sie habe ja ursprünlgich side links von mir gekauft. sie hat sich voll gefreut, dass eventuell die chance auf circle besteht und fand das so ok.

OKAY, DAS ZUR VORGESCHICHTE, PUH!

AM FREITAG … OLOL!

da werde ich angechattet mit:

„hallo suza, du ich habe ein problem. und zwar wurde das konzert von xyz (one republic, war das glaub ich), wo ich auch karten für habe, verschoben und zwar direkt auf das dortmund konzert von bsb. ich würde dann lieber da hingehen. ich wäre dir dankbar, wenn du die dortmund karte deshalb an wen anders verkaufst, sorry!“

ÄHM. nein? .. du hast die karte schon gekauft, bereits bezahlt und zitat – „ICH NEHME SIE AUF JEDEN FALL“, worauf ich mir eine andere 400 euro karte gekauft habe, WEIL DU MIR EBEN GENAU DAS ZUGESAGT HAST!? .. ABGESEHEN DAVON, WAS IST DAS MEINE SCHULD, DASS DU PLÖTZLICH AUF EIN ANDERES KONZERT WILLST!? .. SUCH DIR DOCH SELBER JEMANDEN, DER DEIN SCHEISS TICKET KAUFT!

im kern habe ich das so als sprachnachricht gesagt, nur etwas netter. ETWAS netter. nicht sooooo viel netter, aber etwas. XD

dann meinte sie so, sie kann ja nix dafür, dass one republic das konzert verschoben hat und abgesehen davon, kenne ich viel mehr menschen, denen ich das verkaufen könnte. – hallooooo, selbst wenn ich ZEHN MILLIARDEN MENSCHEN UND DAZU NOCH DREIUNDZWANZIG ALIENS KENNEN WÜRDE, WAS TUT DAS HIER ZUR SACHE? GESCHÄFT IST GESCHÄFT! (mal abgesehen davon kenne ich nicht mehr menschen, da – wie wir wissen – ich 20 jahre lang alleine auf konzerte gegangen bin.)

„ich hab doch die karte noch gar nicht!“, hat sie dann gesagt. ich so: „okay, übermorgen hast sie, ich schick sie dir. abgesehen davon hab ich meine karte von münchen doch auch nicht und die muss ich genauso verkaufen, wie du weißt. was ist das bitte für ein argument?! keiner von uns hat hier alle karten, die er schon bezahlt hat.“ – war mir schon zuwider überhaupt zu diskutieren, was ich auch gesagt habe, dass ich das nicht weitertue. abgesehen davon ist das doch ihre entscheidung, nicht zu bsb, sondern zu diesen anderen heinis da zu gehen. NICHT MEINE AFFEN, NICHT MEIN ZOO.

daraufhin hat sie dann steffi angechattet. (sie weiß nicht, dass steffi und ich in engem kontakt stehen.) steffi hat mir das ganze weitergeleitet, nachdem ich ihr eh schon erzählt hatte, was abging. während ICH aber alles wahrheitsgetreu weitergeleitet habe, hat sie folgendes gesagt (vorallem… was hat überhaupt steffi mit der sache zu tun? ist jetzt nicht so, als wäre sie super eng mit steffi so wie ich, die jeden tag mit ihr stundenlang schreibt):

„hi steffi, wie gehts? ich hab ein problem mit einer terminkollision, bin ich heute drauf gekommen (AHA! WIE LANGE IST DENN DIE VERSCHIEBUNG SCHON BEKANNT UND WIE LANGE HAT SIE DA SCHON WIEDER MAL ZEIT VERPLEMPERT MIT MÖGLICHEM VERKAUF?). *blabla erklärt, was passiert ist mit verschiebung.* ich hab das heute morgen suza geschrieben, weil ich ihr ja netterweise (NETTERWEISE!) die dortmundkarte abgekauft habe und ich habe sie drum gebeten, ob sie sich umhören könne und die karte jemand anderen verkaufen kann, sie hat total aggressiv darauf reagiert, ich versteh das überhaupt nicht ;( ;( ;(“

LOL !

dann hat sie meine sprachnachricht weitergeleitet (den steffi eh schon hatte, WEIL ICH JA ALLES DETAILGETREU WEITERGEGEBEN HABE). das hab ich ja eh schon gefressen, wenn jemand meine sounds weiterleitet.

weiter ging die message mit:

„wie soll ich denn hier (sie wohnt in österreich) jemanden finden, der mir eine karte für deutschland abkauft? da ist die chance gleich null. außerdem kenne ich keine bsb fans außer die in der whatsapp gruppe (ÄHM, ME TOO?). sie lässt mich da jetzt voll hängen, hätte ich nicht von ihr erwartet ;(((((“

dann ist steffi geplatzt XD steffi ist eh schon wütend wegen den münchen tickets, wo sich scheißkuh ja so BESCHISSEN (seht ihr, nicht „behindert“!) angestellt hat. steffi meinte so: „äh sorry, tut mir leid, aber du bist doch ein geschäft mit ihr eingegangen und hast es abgekauft, also ist es doch DEIN ticket, also musst DU jetzt auch gucken, dass du es weiterverkaufst.“

daraufhin meinte scheißkuh: „mein fehler war nur, dass ich ihr das geld schon überwiesen habe, ohne, dass ich überhaupt die karte schon habe 🙁 das mach ich nie wieder!“

und dann ist steffi noch mehr geplatzt XD <33333

„sorry, aber DAS verstehe ich nun gar nicht. du wolltest das geld für mein münchen ticket doch auch schon vorab von mir haben, ich habe dir das genauso schon überwiesen, ohne dass ich es bereits habe. und das muss ich genauso verkaufen, wie du jetzt das dortmund ticket auch. versteh ich überhaupt nicht und sehe das so wie suza. abgesehen davon hast du doch auf dortmund gehen wollen und wenn du es nicht von suza abgekauft hättest, hättest es halt woanders, zum beispiel bei ticketmaster, gekauft.“

HA! XD

sie meinte daraufhin:

„nein, ich hätte kein ticket für dortmund gekauft, ich hab das wirklich nur gekauft, um ihr zu helfen. (LOL DESHALB ISSE AUCH DIREKT AUF MICH ZUGEGANGEN UND HAT MICH EXPLIZIT NACH -DORTMUND- GEFRAGT. SORRY, ABER WENN DU EH SCHON SON GANDHI BIST UND DEIN GELD AUF GUTWILLEN JEMANDEM GEBEN MÖCHTEST, ich hab auch noch nen alten heizlüfter und 200kg waffeln, die mein vater mir vererbt hat, verkauf ich dir für 50.000 euro, okdanketschau XD) außerdem hab ich ja mehr kosten und aufwand da hinzufahren, da ich ja nicht aus deutschland bin, so wie ihr. (JA, AN IHREM WOHNORT BIN ICH AUCH SCHULD UND VORALLEM HAT SICH IHR WOHNORT AUCH SEIT DEM KAUF DES DORTMUND TICKETS MASSIV VON DORTMUND ENTFERNT… IIIIICH allein beeinflusse nämlich die GRAVITATION UND DISTANZ UND DIE REIBUNG DER ERDPLATTEN ANEINANDER, SODASS JETZT WIEN DEUTLICH WEITER WEG IST VON DORTMUND ALS NOCH VOR DREI MONATEN, ALS SIE DAS TICKET ABGEKAUFT HAT.) und dass ich nun eine terminkollision habe, dafür kann ich nichts. (ich aber, denn ich habe one republic bestochen, dass sie bitte ihr konzert genau DA HINVERLEGEN. hab ich da gemacht, als ich wien nochmal 500km von dortmund weiter wegversetzt habe.) da will man was gutes tun und das ist der dank.“

LOOOOOOOOOOL. DER LETZTE SATZ VORALLEM. ALTER… xD

steffi dann nur so:

„du hast dich für dortmund entschieden, ist doch egal, was die beweggründe waren.“

danach hat sie nicht mehr geantwortet.

ALTER.. manche leute ey. die tut, als wäre sie quasi .. keine ahnung, als kinderlose in einen babyladen gegangen, hätte aus reinster gutmütigkeit einen maxicosi gekauft und jetzt, wo ihr auffällt, dass sie den doch nicht braucht, will sie ihn zurückbringen, weil sie doch von vornherein sowieso keinen maxicosi gebraucht hätte, WEIL HALLO, ICH HAB DOCH NICHT MAL EIN KIND. XD UND WENN DU DIE DORTMUND KARTE ANGEZÜNDET HÄTTEST, WAS JUCKTS MICH? GEKAUFT IST GEKAUFT.

ich meine…. jetzt mal im umkehrschluss. ich könnte doch genauso sagen: „oh, mein bruder heiratet jetzt am münchen konzert. ich kann die karte nicht mehr nehmen. verkauf sie bitte wem anders.“ das geht doch genauso nicht? wenn ich jemandem das zusage und sogar geld schon geflossen ist, dann .. HALLO? ..

das geile is, ich hab zwei freundinnen aus polen (AUS POLEN!), die sprechen noch nicht mal sooooo gut deutsch, und die haben mir auch zwei karten abgekauft, wo sie nun plötzlich auch nicht mehr hingehen können, da war das genau der gleiche fall. die haben jetzt jemanden im internet gesucht, der die karten abkauft, die haben mir die adresse gegeben und ich hab das letzte woche dem neuen käufer geschickt und gut ist!? SO GEHT DAS. UND GENAU SO ISSES AUCH MIT SCHEISSKUH MIT MÜNCHEN ABGEMACHT, WIR SUCHEN JEMANDEN UND WENN WIR WEN HABEN, SCHICKT SIE DAS DEMJENIGEN. JUUUUUUUUUUUUNGER VATER, ECHT.

boah nee, echt ey. da brennt bei mir alles durch. vorallem, was für ne schweinerei soll das bitte sein, steffi da auch mit in den dreck reinzuziehen, ich meine, die beiden haben sonst gar keinen kontakt. da frag ich mich, wenn die das random so steffi erzählt, bei wem macht die mich bitte noch schlecht!?

naja, jedenfalls meinte steffi dann so, sie hätten sich auch über den austausch der tickets unterhalten. die scheißkuh is jetzt nämlich am wochenende zufällig in münchen auf irgendeinem event und steffi könne ja quasi nach münchen kommen und die tickets austauschen. daraufhin hat steffi gesagt, ich solle ihr halt die tickets schicken, damit die die austauschen können.

tja. und jetzt steh ich da. das mit dem dortmund ticket is ja in ordnung. aber köln? .. eigentlich hab ich ihr ja das side links verkauft, was ja nun in circle getauscht wurde. sprich, ich hab side rechts und circle. das letzte mal war wie gesagt nur die rede von „ein side ticket“, steffi meinte, da kackt sowieso jeder bsb fan drauf, ob links oder rechts, weil das normal gar nix zur sache tut und beides side tickets mit gleichem wert und preis sind. steffi meint, ich soll ihr einfach das rechts ticket geben, weil sie ja auch ein SIDE gekauft hat und die das eh nicht aufm schirm hat, welche seite das ist, von wegen, ich seh das übertrieben kleinlich, juckt doch keinen welche seite (also das hat sie damals auch schon gesagt, als ich meinte – ja blah, wenn die tickets aber umgetauscht werden, müsste scheißkuh das circle ticket kriegen oder eben ein neues side links oder ich müsste ihr das münchen ticket abkaufen, also nicht mehr tauschen, weil ich ja das exakte ticket, für das getauscht wurde, nicht mehr habe.). iiiiiich persönlich sage aber, ich bin ihr entweder SIDE LINKS schuldig oder eben das bessere circle ticket. steffi hat auf die alte eh schon einen brast, weil sie findet, dass sie schuld ist, dass wir nun auf den münchen tickets von 800 euro sitzen bleiben, weil die sich drei monate lang nicht drum gekümmert hat, dass die so früh wie möglich umgetauscht werden und außerdem hat sie auch keinen bock mit scheißkuh dann zusammen im circle zu stehen, wenn ich ihr den circle gebe (entscheidet sich ja auch drum, ob steffi mit mir im circle ist, weil scheißkuh dann rechts geht oder eben umgekehrt).

so und das ist das „dilemma“.

ich muss ganz ehrlich sagen, ich bin gewillt ihr einfach das scheiß circle ticket zu geben und mir zu denken: „DA, NIMM DOCH DAS GUTE TICKET, OBWOHL DU NUR FÜR SIDE BEZAHLT HAST UND DANN FRESSE, DU FOTZKUH!“ ich wollte halt ursprünglich ihre reaktion in reallife abwarten, ob sie überhaupt n wert auf rechts oder links gibt, dann hätte ich auch kein problem gehabt, ihr den circle zu geben. um ehrlich zu sein, ICH HAB GRUNDSÄTZLICH KEIN PROBLEM DAMIT, ihr den circle zu geben, mich regt das nur hardcore auf, wie BESCHISSEN sie sich aufgeführt hat mit dem dortmund ticket und jetzt sogar von mir auch noch das bessere ticket kriegt.

ganz ehrlich, ich WILL lieber das rechts-ticket, weil ich a) lieber bei keith stehen will und ich so wenige sides hab. und b) dadurch, dass wir ja nun höchstwahrscheinlich die münchen circles nicht loskriegen werden, bin ich sogar „gewillt“, das billige side rechts in münchen, was ich da ursprünglich verwenden wollte, weil steffi das noch günstig gekriegt hat (200 euro billiger als sonst), für den einkaufspreis zu verkaufen und dann halt in den sauren apfel zu beißen und da in den circle zu gehen, bevor wir auf den circles sitzen bleiben. andererseits muss ich da auch sagen, WER hat denn mit schuld, dass wir die circles in münchen nicht loskriegen? .. sprich, weil sie es (unter anderem) mit münchen verkackt hat, verkaufe ich mein günstiges münchen ticket, nehme das teurere dort und gebe ihr dann das teurere dortmund, obwohl sie nur das side bezahlt hat und gehe selber in dortmund in den side? you know, what i mean?

am liebsten, ich sags euch, würde ich jemanden suchen, der dortmund links hat und mit demjenigen einfach tauschen, damit derjenige dann den circle hat und ich ihr das scheiß side links geben kann. weil sorry, LIEBER SCHENKE ICH IRGENDEINEM FREMDEN DAS UPGRADE ALS DER BEHINDERTEN DRECKS SCHEISSKUH.

boah jetzt schreibt mir steffi XDDDDDDD .. und zwar wegen treffen am samstag mit scheißkuh. scheißkuh ist auf ner messe in münchen und sie wollten sich ursprünglich am hauptbahnhof treffen, weil steffi ja selber mit dem zug ankommt. jetzt meint scheißkuh, sie ist aber in der messe und steffi soll doch noch weiter zur messe fahren. „ja, bitte zur messe.“ XD und sie kommt ihr nicht mal mit der u-bahn ein bisschen entgegen, sondern steffi soll direkt AN DEN FLIXBUS TREFFPUNKT kommen XDDDDDD ALLES AUF DEM SILBERTABLETT WILL DIE, OHNE WITZ, NICHT EINEN EINZIGEN FATZ SELBER MACHEN. XDDDDD ALTER. WILL WER EIN GRATIS UPGRADE BACKSTREET BOYS DORTMUND KONZERT!?

jetzt sagt steffi, einen alten scheiß macht sie, sie geht da nicht hin. jeder behält vorerst die tickets des anderen und man muss halt gucken, dass er sie verkauft und dann wird es losgeschickt, wenn man die tickets an wen neuen verkauft hat.

leute…. auch wenn mich das hart stresst, aber .. ich glaub echt, ich guck, dass ich den scheiß circle verkaufe und der fotze ein side links hole. echt. ich bin zwar so .. gandhi-mäßig eingestellt, dass ich sage.. komm… ich will eh side rechts, also wirklich echt jetzt. mir gehts ned mal darum, dass ich selber den circle will, den will ich gar nicht, ich will nur nicht, dass solche leute immer mit allem durchkommen. jetzt soll steffi da noch zweieinhalb stunden da rumtingeln und die alte will ned mal zehn minuten mit der u-bahn ihr entgegenkommen. ich meine, DIE MACHT JA GAR NICHTS. regt mich das auf. deshalb…. boah, ich such jetzt jemanden mit side links, echt.

IN DIESEM SINNE… ICH HASSE DIE BACKSTREET BOYS XDDDDD

suzaku

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen