Unser Geheimnis.

Unser Geheimnis.

ich habe gerade 20 minuten zeit und daher schreibe ich. gibt auch nur ein kurzer eintrag ohne .. wirklichem inhalt. quasi nur ein alltags-update.

es läuft alles so daher. nix besonderes passiert, nur viele kleinigkeiten.

heute nachmittag muss ich zum geburtstag von meiner nichte, die wird ein jahr alt. und morgen zum geburtstag von tobis neffen, ich glaube, der wird… drei? oder vier? oje, keine ahnung. von daher gibts den nächsten eintrag vermutlich erst am wochenende. auch das laufen pausiert diese woche mal, aber soll ja auch gut sein, wenn man mal eine woche pause macht nach einer intensiven zeit. und jeden zweiten tag mittlerweile 7km ist, glaub ich, für meinen faulen körper schon eine „intensive“ zeit.

auch auf arbeit läuft alles seinen gewohnten gang. hpa ist zur zeit richtig gut drauf, super nett und fluffig. gestern beim mittagessen dachte ich echt: „oh wow, er muss ECHT super gut drauf sein“, denn souvlaki und vorallem ich, mit großem abstand ich, haben ihn sowas von verarscht, das gibts gar nicht. hpa ist ja so einer, der verletzt sich gerne bei handwerklichem selbst. weil er halt zwei linke hände hat xD und ich meinte gestern so: „ich finds schade, dass man bei unserem beruf kein physisches ergebnis hat, sodass man sieht, was man geleistet hat. ein bäcker sieht als endprodukt seinen kuchen, wir gar nichts.“ daraufhin antwortete souvlaki: „dann geh doch in die montage und montier was“, worauf ich lachte: „weißte, da würde ich nur einen auf holger machen und mich selbst verletzen“ XDDDD es ging dann weiter damit, dass er am wochenende ja seine nichte und seinen neffen gesittet hat und sie letzten endes doch nintendo zockten nach dem kinobesuch. „und was habt ihr gespielt?“ – „mario kart, sonst kann ich doch nix“, grinste er. „ja, auf welcher konsole? wii?“ – „ja, das teil mit den weißen Controllern..“ „aaaach, mario kart auf der wii ist doch nur glücksbasiert, dazu muss man doch nix konnen, das kann jeder depp.“ XD alle fingen an zu Iachen und erst da hab ich so bissl gecheckt, was ich eigentlich rausgehauen hab, lachte ebenfalls und grinste zu holger: „nix für ungut“ XD und so gings halt in einer tour weiter. holger hat alles schön über sich ergehen lassen und hat nur gegrinst und sogar ich hatte teilweise echt angst, ob ich nun zu weit gegangen bin, aber dem war offensichtlich nicht der fall. er hat immer nur schweigend gegrinst. ich lachte auch irgendwann und meinte so: „oh man, der arme kerl muss aber heute ordentlich einstecken.“ ich glaube, ich darf solche sachen auch nur sagen, weil wir beide insgeheim wissen, dass ich immer noch so empfinde wie ich empfinde und damit die arschkarte habe.

auch wenn es dumm ist, aber oft fühle ich mich ihm dadurch noch mehr verbunden. unser kleines geheimnis. und wenn ich ihn necke und verarsche, dann ist es noch mehr unser geheimnis.

suzaku


Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen