Wochenende und so.

Wochenende und so.

so hello, da bin ich wieder.

heute gehts mir zum glück etwas besser, zumindest vorerst, ich hoffe, das bleibt auch so. gestern, oh man, da hatte ich irgendwie noch kurzzeitig so einen mental breakdown, mir ging es nach dem eintrag eh schon nicht so dolle bzw. wegen der ganzen sache an sich und dann hab ich mich dazu gezwungen mein doofes lied für den gesangsunterricht zu üben. und da hab ich gerade so eine stelle, die .. ich sag mal, ein bisschen überwindung kostet. weil ich „singe“ diesen part immer und meine gesangslehrerin will aber, dass ich den quasi frei rausbrülle. und das ist entsprechend laut. dazu muss ich kurz ausholen. und zwar .. an für sich schäme ich mich jetzt nicht wegen meines gesangs, also der ist jetzt nicht überragend gut, aber auch nicht überragend scheiße, sondern objektiv betrachtet durchschnittlich. ich werde auch nie ne große sängerin sein, das ist mir bewusst.

so und jetzt kommt mein trigger. und zwar kennt ihr ja alle mein „dumm-ding“ und ich hab voll das problem damit, dass mich jemand singen hört, aber nicht wegen des gesangs an für sich, sondern weil ich immer bedenken habe, derjenige könnte denken, dass ich denke, ich wäre voll gut. also so wie.. gibt ja diese ganzen dsds-teilnehmer, die total grauenvoll sind und die sich aber für supergeil halten. und ich habe immer angst, jemand könnte meinen, ich wäre so. ich meine, ICH weiß, wie ich mich anhöre, aber das wissen die anderen ja nicht.

und naja und wenn ich jetzt diesen teil voll rausbrülle, dann.. hört sich das ja im ersten moment erstmal nach gebrüll an und nicht nach irgendwas … was man gut beherrscht (XD) und außerdem ist das mega laut. sprich, meine nachbarn hören das immer, also das is mir auch bewusst. umso mehr überwindung kostet das, das dann trotzdem zu machen.

joa und ich war die letzten tage eh etwas angeknackst und ich hab auch die letzten tage null geübt und das ist dann jedes mal nach ein paar tagen sowieso so eine kleine überwindung, also ich muss dann immer mit lieder anfangen, mit denen ich mich sicher fühle. so. und dann hab ich diesen brüllpart geübt und plötzlich kam tobi rein und hat nur so zum spaß, also nicht böse, meine zeile nachgequäkt. aber nicht böse, also er will mich damit nicht verarschen, sondern eher sich selber, da tobi null komma gar nicht singen kann und keinen ton trifft (eigene aussage). ich hab mich total erschrocken, also sowieso schon, und es hat mega den wunden punkt getroffen. ich hab ihn sofort angeschrien und aus dem zimmer gejagt und danach hatte ich einen wundervollen heulkrampf, weil mir das irgendwie noch den rest gegeben hat.

ich sags euch, .. ich glaub, ich hab mich seit der klinik nie wieder so .. dämlich gefühlt. also so absolut in meinem dumm-ding gefangen.

ich hab sofort aufgehört mit üben, obwohl ich nicht mal zehn minuten dabei war, und bin duschen gegangen, weil ich das eh noch musste und ich da „in ruhe“ heulen konnte. nach dem duschen gabs dann abendessen und tobi hat mich gefragt, was los sei, weil ich total bedröppelt gewirkt hab. da dann meinen zweiten heulanfall gekriegt und mit tobi drüber geredet, der es natürlich gleich verstanden hatte und total lieb war und alles. der weiß ja eh auch um die sache bescheid, von der ich im gestrigen eintrag erzählt hatte.

naaaaaaaajaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa.

aber HEUTE IST SCHON ALLES WIEDER ANDERS. DENN DIE SONNE GEHT JEDEN TAG VON NEUEM AUF =D .. ok, in meinem fall ist die sonne noch nicht aufgegangen, denn dazu ist es noch zu früh lol.
gosh, am wochenende waren ja dann die kollegen von tobi da, das hab ich doch gestern schon erzählt. aber was ich vergessen habe zu sagen, ist, der .. depp hat wieder was rausgehauen! also der OH DEINE FREUNDIN RENNT BSB HINTERHER, DAS WÜRDE ICH MIR JA NICHT GEFALLEN LASSEN typ. ich sags euch.. also nee.

und zwar haben wir ja gegrillt und tobi macht sich da auch immer übel den stress, kauft super hochwertiges fleisch und alles. und naja, wir haben dann auch gegrilltes, gemischtes gemüse gemacht und vorab sogar gefragt, ob jemand keine pilze mag. naja und der depp mag halt keine pilze, also zweierlei gemacht. und tobi stand halt draußen im dunkeln alleine in der kälte und hat alles gegrillt, während wir alle drinnen im warmen saßen und er kam immer rein und hat alles nach und nach reingebracht und irgendwann auch die portion gemüse für diesen idioten. und ein anderer kollege hat dann gefragt, was er da bekäme, weil extrawurst und so. und dieser idiot daraufhin: „da sind karotten, zucchini, aubergine und zwiebeln drin…“ – so und jetzt kommts:

„bin ich jetzt von allem nicht so der fan von, aber dann ess ichs halt.“

alter. also ernst, SOWAS regt mich auf. SO VIEL ZU WERTSCHÄTZUNG UND EINLADEN UND SO, NE? ..

ich meine, das war jetzt zwar auch nicht übelst der granatenabartigunterirdistische spruch, den ich je gehört habe, und ja, es gibt halt auch einfach lebensmittel, die man nicht so mag und das is auch okay, aber .. ich kann den typen eh schon nicht ab und da kann man dann auch einfach mal DIE FRESSE HALTEN.

monobraue war ja da auch da, also etwas später, und wir beide saßen im wohnzimmer, während die anderen bei tobi im esszimmer waren und monobraue hat dann gefragt, was für leute das wären und so. daraufhin hab ich ihr die story mit OH RENNST BSB HINTERHER erzählt, die kannte sie aber von damals schon, und sie so: „alter und dann sitzt der bei euch in der küche?“ – „ähm ja?“ – „ich würde an seiner stelle nicht die dreistigkeit besitzen hier aufzukreuzen“ – „ist ja auch tobis wohnung“ – „aber auch deine! nee, geht gar nicht..“ – „ich glaub, der is einfach viel zu dumm, um das alles zu kapieren.“ – jo, das glaub ich wirklich. der is so hohl, dass es wehtut. und so ein richtiger egozentriker. der hat sich ja damals wohl, als die zusammen im urlaub waren (wo das eben war mit bsb blabla), ständig vor der arbeit gedrückt und hat alle anderen machen lassen. (weil die ja selbstversorger waren und motorrad fahren gewesen sind, also auch bissl was zu tun im urlaub.)

nee, also solche leute hab ich schon gefressen ey.

ach und übrigens! auf den tipp hin haben tobi und ich übrigens gestern alice in borderland angefangen zu gucken. müssen aber beide sagen, dass ich bereits schon bei der zweiten folge nicht mehr aufgepasst habe, weil es so langweilig war. ein arbeitskollege hat nicht mal die erste folge durchgestanden und ein kumpel von mir hat nach der dritten folge abgeschaltet. also.. für uns wars nix xD trotzdem danke für den tipp 😀 .. aber… DAS IST DOCH NICHT BESSER ALS SQUID GAME! D: .. haha, nicht böse gemeint <3

mehr nicht…

suzaku

3 Gedanken zu „Wochenende und so.

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen