Was für’n Schreck… versus Gammeltag.

Was für’n Schreck… versus Gammeltag.

der tag, also „tag“ heute hat diesmal etwas… anders angefangen.

und zwar lag ich heute nacht tief entspannt ganz normal im bett und plötzlich werde ich geweckt. ich weiß noch genau, wie ich aus irgendeinem traum rausgerissen wurde. ich trage ja nachts immer ohropax und plötzlich rüttelt tobi so an meiner hand und ich höre dumpf: „schatz, kannst du mal die ohropax rausmachen?“ .. ich mach so einen stöpsel raus und er sagt: „ich glaub, ich hab irgendein vieh im ohr“… noch im halbschlaf dacht ich so: „hä was?“ und wir machen das licht an und er erzählt, dass er irgendein komisches geräusch im linken hört und irgendwas krabbelt und bewegt sich im ohr. alter. ganz ehrlich, ich dachte, der spinnt xD.. also im ersten moment hab ichs gar nicht glauben können bzw. habs gar nicht gecheckt, weil ich noch so verpennt war. – „ja bist dir sicher? wie fühlt sich das an?“ – und er hat mir ganz genau geschildert, dass es sich anhört wie so ein.. wuseln oder krabbeln oder graben oder so. bah. ich hab sofort gegoogled: „insekt im ohr, was tun?“ – alter ey… ich sags euch, so ein schock mitten in der nacht – also ich meine, für tobi wesentlich mehr! .. – „die sagen, man soll wasser reinfüllen oder öl und das tier rausschwemmen…“ – „oh das klingt gut“, tobi war sichtlich am leiden, also er hat die ganze zeit versucht irgendwie nicht und dann doch wieder ans ohr zu fassen. ich sags euch, ich wäre PANISCH gewesen und hätte das ganze haus zusammengeschrien, aber jetzt mal ohne scheiß! .. – „warte, ich will das zumindest nochmal auf einer anderen seite lesen, nicht, dass die da einem irgendeinen quatsch erzählen…“ – ich habs dann nochmal gegoogled bzw. versucht zu ergooglen und tobi so dann: „bitte lass uns das mit dem wasser sofort versuchen, das fühlt sich ganz unangenehm an.“ – ich war halt mega ängstlich, weil.. ja gut, wasser klingt nicht so schlimm, aber wenn da irgendein vieh drinne hockt, ich meine, nicht, dass das panisch wird und sticht oder beißt oder was weiß ich!? .. goooooott.. ich hab dann ein handtuch und eine tasse wasser geholt, tobi hat seinen kopf auf meinen schoß gelegt und ich hab ganz langsam wasser ins ohr geträufelt… im internetartikel hieß es, man soll das wasser reinlaufen lassen und dann den kopf umdrehen und das tier „mitrausschwemmen“. ich hab also abgewartet, dass das wasser reinläuft und dass ein bisschen zeit vergeht, damit tobi dann den kopf drehen kann und plötzlich seh ich, wie eine spinne aus dem ohr, hinter dem tragus (also dieses knubbelsding am ohr) rausgekrochen kommt. ALTER. ich hab gleich erschrocken eingeatmet, weil ich NULL damit gerechnet habe, dass da jetzt so ein vieh rausgekrabbelt kommt.. also ich meine, klar, man blickt das dann schon, wenn der freund sagt: „du, ich glaub, da hockt was in meinem ohr“ und so, aber das dann direkt ZU SEHEN, wie das rauskommt, das war wie in so einem.. tiktok-instagram-facebook-video, wo man null mit irgendwas rechnet, wie.. keine ahnung, wenn einer n pickel ausdrückt und plötzlich kommt da mords die wucherung raus oder so XD .. mein erschrockenes einatmen hat mir im nachhinein voll leid für tobi getan, weil das ja voll schlimm sein muss, wenn man da liegt und nix sieht und der andere sich so erschreckt. (ich hab das ihm hinterher auch so gesagt und er meinte, er fand mein erschrockenes einatmen eher erleichternd, weil er wusste, jetzt isses draußen .. gott) ich hab dann erstmal draufgestarrt und gewartet, bis das vieh etwas weiter weg vom .. eingang des gehörgangs war, weil ich es ja nicht gleich wieder hineintreiben wollte voller panik. es is dann etwas richtung ohrmuschel bzw. halt weg vom „loch“ gekrabbelt und dann hab ichs mit den fingernägeln gepackt und einfach – irgendwie immer noch voller schreck – gegen die wand geschleudert auf den boden. bah, alter.

japp, und das war dann das tolle vieh:

gooooooooooooooooooooooooooooooott ;_____________; DER ARME TOBI EY. ich könnte immer noch weinen um ihn, sowas SCHRECKLICHES.. BAH! .. goooott. das vieh war übrigens – also mit beinspannweite – insgesamt so einen zentimeter groß. BAH.

vorallem das „witzige“ war, am abend, bevor wir ins bett sind, waren wir noch mückenfang, weil wir das surren gehört haben, und dabei haben wir die spinne über tobis betthälfte gesehen und ich meinte so: „was ist das da oben? ach ne spinne“ – „ja, die macht nix“ – „ja die hilft uns eher noch bei den mücken“.. JA JA HILFT UNS NOCH, AM ARSCH! .. tobi war dann – ZU RECHT – so unwohl, dass er das vieh eingefangen und die ganze nacht im glas gefangen hielt, damits ja nicht wieder irgendwo hinkrabbelt. bah.

wir waren dann natürlich entsprechend aufgekratzt und hellwach, ich hatte noch auf die uhr gesehen, als ich anfing zu googlen, wie man so ein vieh aus dem ohr kriegt, war es 2:20. und wieder schlafen gegangen sind wir um 3:35.. ich sags euch ey, wasn schock.

als wir dann wieder das licht ausgeschaltet und versucht haben weiterzuschlafen, meinte tobi noch so: „aber ich frag mich, wie die da drauf kommt, da reinzukrabbeln..“ und ich zurück: „in dem artikel stand, dass das gar nicht so unüblich ist, weils da halt schön warm ist.. man hört das ja auch total oft von kindern, dass die irgendwie sowas im ohr haben, warum aber gerade kinder – keine ahnung“ und tobi so – achtung, haltet euch fest – „das beruhigt mich jetzt. ich hab mir schon sorgen gemacht.“ – GOTT… WIE DER SCHNURZISCHNURZBÄR SICH GLEICH VORWÜRFE MACHT .. ;________; kenne keinen menschen, der reinlicher ist als tobi XD wahrscheinlich hats die spinne erst an meinen beiden ohren probiert, aber die alte hat ja ohropax drin XD .. aber gott ey, ich komm über den schreck gar nicht hinweg, ich sags euch, ich wäre panisch vom balkon gesprungen! NIE WIEDER SCHLAF ICH OHNE OHROPAX, ABER DAS WISST IHR G’WIES!

joa.. und wenn ich mal wach bin, dann bin ich .. wach. ich glaub, es hat ungefähr noch bis halb fünf oder so gedauert, bis ich wieder eingenickt bin, aber genau DANN kam natürlich ein auto den berg hochgefahren und hat unser schlafzimmer HELL ERLEUCHTET, sodass ich wieder wach war. und tobi schlief seelenruhig neben mir. aber gut, dem wars gegönnt, hat ja genug mitgemacht, GOTT ;_;

ansonsten war der tag wenig spektakulär, mehr spektu…larität wäre auch gar nicht zu verkraften gewesen, ich sags euch xD..

der normale tag begann dann wieder mit dem frühstück hier auf dem bauernhof..

und sonst… joa, der ganze tag sah heute so aus:

es war auch genau so, wie es aussieht. nass und kalt und eklig. also.. haben wir heute mal einfach nichts gemacht 😀 .. und damit meine ich NICHTS. wir lagen aufm bett, haben irgendwelche handy- und tabletspiele gezockt, gekuschelt, gegammelt und ja.. einfach gechillt. und es war AWESOME.

zwischendurch hab ich natürlich noch für nachschub an lesestoff gesorgt und einen nachtrag zu den vergangenen tagen geschrieben..

und joa.. das wars eigentlich xD… tobi hat übrigens mir heute noch sein neuestes suchtspiel gezeigt und jetzt.. FINDE ICH DAS AUCH TOTAL SÜCHTELIG! .. und zwar muss man da so .. bahngleisverbindungen bauen und aufpassen, dass die gäste, die den zug nehmen wollen, nicht alle durchdrehen.. hier, so sieht das aus (das bild ist natürlich von jetzt gerade, also quasi nicht chronologisch bzgl. des eintrags):

joa, das highlight, also .. eigentlich war ja leider die spinne das „highlight“, aber als positives ereignis, lässt sich noch das abendessen verzeichnen xD .. denn dazu haben wir sogar mal das haus verlassen!.. und zwar waren wir in der bachtaverne, ziemlich nah an unserer unterkunft, nur so vier, fünf minuten mit dem auto entfernt. wir haben gestern schon rausgefunden, dass es hier in der gegend sehr schwierig ist, essen zu gehen, weil man IMMER und ÜBERALL reservieren muss, also wir sind gestern auch schon vor drei vollen gasthäusern gestanden, bis wir was zu essen gekriegt haben, deshalb haben wir heute nachmittag noch schnell reserviert, sicher ist sicher. und siehe da, als wir angekommen sind, meinte der typ am empfang, dass wir recht spät reserviert hätten und sie könnten uns leider nur noch diesen platz anbieten…

sieht man jetzt nicht so richtig, aber ein besseres bild habe ich nicht. und zwar ist das eigentlich, wie man seitlich sieht, der „lagerraum“ für die weinflaschen xD .. und zwar war das ein eigenes, kleines räumchen, wo nur ein einzelner tisch mit zwei plätzen drinne stand. das war aber mega geil, das war wie so ein separee, so richtig.. highend XD für die vip gäste quasi XD die angestellten haben auch immer extra oft gefragt, ob bei uns alles klar ist und so, ich glaub, denen taten wir irgendwie leid, weil sie uns so in die abstellkammer verdonnert haben, aber wir fanden das mega gechillt XD weg von allen menschen, die mögen wir eh nicht lol. tobi musste irgendwann auch aufs klo und als er zurück kam, meinte er so: „ich glaub, das is hier alles etwas schicker.. die männer sitzen alle im hemd da und die frauen im kleidchen“ – und ich gröhle so in unserer vip lounge: „haha und du mit deinem metallica shirt vom vortag XDDD“ .. und ich, die sich nach dem sex nicht mal mehr die haare gekämmt hat, äh ja XDDD bestimmt waren in der stube noch fünf tische frei, aber die dachten sich, das assipack packen wir in den lagerraum XDDD .. wahrscheinlich haben sie auch nur deshalb alle fünf minuten gefragt, ob alles in ordnung wäre, um zu überprüfen, dass wir keine weinflaschen klauen xD ..

joa, das essen war auch etwas gehoben, was wiederum bedeutet, ich fands ok, aber nicht sooo geil, weil ich steh halt auf son bissl.. asselack XD .. aber gut, dazu später. LOL.

tobi mit seinem bierchen..

und das war dann der gruß aus der küche.. irgendwie brot mit zweierlei aufstrich, keine ahnung, was das war.. der linke hatte so ne leichte senfnote, aber sonst.. joa. ich sag doch, ich bin ein asselacken-esser!

und der vorspeisen-salat.. höchstspannend, i know. aber.. MAN KANN AUCH NICHT STÄNDIG NUR VON SPINNEN IM OHR ERZÄHLEN!..

die gute mit den ungekämmten haaren und komplett ungeschminkt mit augenringe bis zum knie xD aber immerhin in ihrer eigenen vip lounge!

ich hatte wiener schnitzel..

und tobi cordon bleu..

tobi meinte, das wäre das beste cordon bleu gewesen, das er je gegessen habe. mein schnitzel war.. joa, ganz gut. das war mit preiselbeeren und so und… ja, ich bin einfach ein assi, ich hätte da jetzt dick mayo draufgeknallt XD tobi hat quasi fast noch mehr gelitten als mit der spinne im ohr, als ich gesagt habe, ich würde da am liebsten jetzt fett mayo drüberdonnern statt der etepetete preiselbeergelee blah. XD

und so geil.. irgendwann zwischendurch lief dann so ein gast des gangs entlang und hat uns in unserem eigenen stübchen da sitzen sehen und hat uns voll angeguckt.. und ich so zu tobi: „also von seinem standpunkt aus, hat er die kühlschränke mit den weinflaschen gar nicht gesehen.. der hat voll komisch geguckt, ich glaub, der denkt, wir seien voll die vips. hochkarätige gäste und so…“ .. der hat bestimmt gedacht: die habens auch ned nötig, im hemdchen zu kommen – wisst ihr, das is wie .. die neureichen, die kaufen sich gucci und prada und sowas, aber die richtig reichen, DIE RICHTIG REICHEN, die haben das nicht nötig XD .. die gehen in bandshirt und ungekämmten haaren zum essen XD … DESHALB TRÄGT KEVIN AUCH MEIN ARMBAND XD .. der hat das gar nicht nötig, seinen reichtum zu präsentieren, der denkt sich: „ach, dann kann ich auch das verlotterte armband von der alten tragen“ XDDDDDD … spaß.. danke kevin, i love you Q_Q <3 …

joa.. und für die vip gäste gabs dann natürlich auch noch einen nachtisch und zwar haben wir beide kaiserschmarrn gegessen..

wobei ich sagen muss, der war … joa, schon ganz in ordnung und so, aber.. der war mir auch zu etepetete xD .. gestern hatten wir auch einen kaiserschmarrn und der war richtig FETTIG UND BUTTRIG, der war.. ja, etepetete halt xD karamellisiert auf tsötsötsö und trötrörö. XD .. ICH WILL WAS FETTIGES. UND ZU MEINEM SCHNITZEL NE PORTION MAYO XD… aber gut, schlecht wars ned. war schon gut. ich bin halt ein banause. tobi hat dann auch für dienstag nochmal einen tisch reserviert, weil wir schon den andrang gesehen und gemerkt haben, dass man in jedem falle. egal, ob wochenende oder nicht, vorreservieren sollte. ich meinte dann, als er die reservierung aufgeschrieben hat: „können wir bitte nochmal den tisch hier kriegen?“ XD .. der hat dann nur gegrinst und meinte: „ich schau mal, was ich machen kann..“ – also wenn ich keinen vip kühlschrank platz krieg, dann will ich gar nichts! XD dann können se ihren karamellisierten kaiserschmarrn tsötsö selber essen! XD

in diesem sinne… ich schlaf heute wieder mit ohrstöpsel. das vieh haben wir übrigens heute nachmittag den balkon runtergeworfen. tschöööööö.

viele grüße,

suzaku

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen